Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
121_0_3
Anzeige
Topthema: Kinosessel für Ihr Heimkino
Mit Kühl- und Wärmefunktion sowie Sitzverstellung
Die hochwertigen Kinosofas der Serie "Binetto" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkino-Erlebnis...
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
72_16078_2
Topthema: Smart Speaker
Dynaudio Music
Viele Geräte bezeichnen sich als Smart Speaker, auch wenn oft nur ein Aktivlautsprecher mit Bluetooth dahintersteckt. Bei Dynaudio nimmt man das Thema da schon deutlich ernster.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Sonstiges (iHome)
20.10.2015

Einzeltest: Edimax Gemini RE11

WLAN-Ausbau

14258
Thomas Johannsen
Thomas Johannsen

Man muss noch nicht einmal ein Anwesen von den Ausmaßen des Pentagon haben, um mit seiner WLAN-Installation an Grenzen zu stoßen. Manchmal reichen auch Baumaterialien oder andere Rahmenbedingungen, um es den Funkwellen schwer zu machen, sich weit genug auszubreiten, um auch bis in den hintersten Winkel noch stabilen Empfang zu bieten.

Spätestens wenn mehrere Etagen versorgt werden sollen oder der Bau überwiegend auf der Verwendung von Stahlbeton basiert, wird ein WLAN-Repeater, wie der Gemini RE11 von Edimax zum oftmals letzten Retter vor der Verkabelung.Selten ist der Aufstellungsplatz für den WLAN-Router frei wählbar. Wäre dem so, könnte man sich die aus funktechnischer Sicht günstigste Platzierung aussuchen. Nur findet er dort entweder keinen Anschluss zur Telekommunikations-Leitung oder es sieht einfach unschön aus. Also steht der Router meist im Keller, im Arbeitszimmer oder bestenfalls irgendwo zentral im Hausflur. Wie dem auch sei, spätestens nach zwei Etagen, bei viel Stahl im Beton oft schon nach einer, ist Schluss mit hohen Datenraten und einer stabilen Verbindung. Nun kann man einen herkömmlichen Repeater einsetzen oder dem Router einen weiteren Accesspoint zugestehen, mithilfe einer Erweiterung des WLANs über Powerline oder einen herkömmlichen Repeater. Das Problem ist nur, dass diese Hilfsmittel meist ein zusätzliches WLAN installieren, mit einem anderen Namen (SSID) und anderen Zugangsdaten. Wenn ich also mit der Etage oder dem Raum die Reichweite und damit das WLAN wechsele, kommt es zu unliebsamen Unterbrechungen, selbst wenn die meisten Smartphones solche Wechsel schon recht schnell und automatisch vornehmen.

Universalgenie

Das Gemini RE11 Set von Gemini verfährt nun ganz anders: es wird einfach das vorhandene WLAN erweitert, quasi wie mit einem Verlängerungskabel. Sie haben bei geschickter Positionierung der beiden Geräte überall perfekte Sende- und Empfangsleistung mit, und das ist der eigentliche Clou, ein und derselben SSID. Eine weitere Einsatzmöglichkeit wird sichtbar, wenn man sich die Unterseite der RE11 anschaut; hier gibt es nämlich einen LAN-Anschluss. Daran kann ein vielleicht schon im Wohnzimmer vorhandenes Netzwerkkabel angeschlossen werden, und prompt haben Sie im Wohnzimmer WLAN, weil sich ja Smartphones und Tablets nur schwer mit Kabel ins Netzwerk einbinden lassen. Die beiden Geräte nutzen sowohl das 2,4- als auch das 5-GHz-Funknetz, und lassen sich am besten per WPS-Tastendruck ins heimische WLAN integrieren. Die Übernahme und Übertragung der vorhandenen SSID geschieht dann völlig automatisch.

Fazit

Für das Edimax Gemini RE11 Set gibt es 1001 Einsatzmöglichkeiten, und sie sind sämtlich einfach zu realisieren. Das WLAN bleibt für Ihre Endgeräte immer dasselbe, dem Namen nach und auch seitens der Zugangsdaten. Was in großen Industrieanlagen längst gang und gäbe ist, hat Edimax jetzt für den Endverbraucher zugänglich gemacht.

Preis: um 125 Euro

Edimax Gemini RE11

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Kategorie WLAN-Repeater 
Preis (in Euro): um 125 Euro 
Internet: www.edimax-de.eu 
+ einfache Installation 
+ nur eine einheitliche SSID im gesamten WLAN 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 

Bewertung

 
Funktionalität 40%
Bedienung 40%
Ausstattung 20%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!