Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
BenQ W2700
Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
BenQ W5700
Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Selbstbauprojekt
20.10.2015

Einzeltest: Mivoc K+T Pump it up

Pump it up!

1590
Christian Gather

Es ist insbesondere die Musik liebende Jugend, die gerne nach „mehr Bass!“ schreit. Und kosten darf das natürlich auch nix.

Bitte, kann sie haben ...Mit dem Preisverfall von Aktivmodulen für Subwoofer sind die zusätzlichen Bassmacher in den letzten Jahren auch für den Einsteigerbereich sehr erschwinglich geworden. Natürlich müssen die Hersteller bei Ausgangsleistung und Ausstattung gewisse Abstriche machen. Umso wichtiger ist, dass ein Modul mit dem richtigen Tieftöner kombiniert wird. Ein schwächliches 40-Watt-Endstüfchen wird den SPL-Bassboliden aus dem Car-HiFi-Bereich kaum mehr als ein müdes Lächeln abringen, während der 17er-Bass vom Wühltisch zwar billig ist, aber weder die erforderliche Membranfläche noch den nötigen Tiefgang mitbringt, um sich ernsthaft Subwoofer nennen zu dürfen. Auf die richtige Mischung kommt es an, auf die effiziente Nutzung des Vorhandenen und der gekonnten Kombination davon.

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 
Mivoc K+T Pump it up


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren