Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
122_0_3
Anzeige
Topthema: Bester Sitzkomfort für echtes Kino-Feeling
Kinosofa mit Kühl- und Wärmefunktion + Relaxfunktionen
Das Modell Loreto gibt es in verschiedenen Größen. Bequeme Polsterung sowie elektrische Sitzverstellungen garantieren ein perfektes Sitzgefühl. Testen Sie das Sitzerlebnis bei Arndt Systemintegration in Dortmund.
72_16078_2
Topthema: Smart Speaker
Dynaudio Music
Viele Geräte bezeichnen sich als Smart Speaker, auch wenn oft nur ein Aktivlautsprecher mit Bluetooth dahintersteckt. Bei Dynaudio nimmt man das Thema da schon deutlich ernster.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Schallplatte
20.10.2015

Musikrezension: Vadim Neselovskyi’s Bez Granitz Trio - Studio Konzert (Neuklang)

Vadim Neselovskyi’s Bez Granitz Trio - Studio Konzert

9584
Ralf Henke

Wenn ich unter den vier bisher erschienenen Alben aus der Reihe „Studio Konzert“ von Neuklang einen Favoriten benennen müsste, würde meine Wahl vermutlich auf diese Aufnahme fallen. Da die Zutaten aller Einspielungen hinsichtlich Klang und Ausstattung gleich sind, machen hier die Spieltechnik und die Kompositionen den Unterschied.

Der Ukrainer Vadim Neselovskyi ist ein wahrhaft grandioser Pianist, der darüber hinaus die Fähigkeit besitzt, mit seinen Kompositionen Bilder zu malen, sogar ganze Landschaften zu formen. Dank seiner feinen Anschlagskultur kann er diesen Bildern Leben einhauchen und sich damit vom Gros der Pianisten deutlich absetzen. Mit Bodek Janke hat er einen technisch brillanten Schlagzeuger an seiner Seite, der sowohl feinfühlig als auch kraftvoll zu Werke gehen kann. Alex Morsey komplettiert das Trio kompetent am Kontrabass. Neselovskyi und Janke wirkten bereits in der Formation „East Drive“ mit, deren Konzert ebenfalls bei Neuklang erschienen ist. Den Liner Notes zufolge hat sie das Konzept der Bauer Studios dermaßen überzeugt, dass sie sich mit großer Freude einer weiteren Aufnahme gewidmet haben. Diese Freude, gepaart mit maßloser Kreativität, kulminiert in einer aus sechs Stücken bestehenden, denkwürdigen Session, die einem noch lange, nachdem man das exzellent verarbeitete Vinyl zurück in die Antistatikhülle geschoben hat, im Ohr nachklingen wird. Sollten die Neuklang-Veröffentlichungen weiterhin auf diesem Niveau angesiedelt bleiben, wird man dereinst von einer legendären Serie sprechen, für die man auf Schallplattenbörsen einem Konkurrenten auch mal den Ellenbogen in die Rippen rammt, um der limitierten Scheiben habhaft zu werden. 

Fazit

Vadim Neselovskyi, ein Name, den man sich merken sollte!
Vadim Neselovskyi’s Bez Granitz Trio - Studio Konzert (Neuklang)


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren