Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
114_14912_2
Topthema: Endlich: ReferenzUpgrade 2.0
INKLANG 5.0 Surround-Set
In Hamburg ruht man sich ungern auf seinen Lorbeeren aus: Die Customizing Experten der INKLANG Lautsprecher Manufaktur verpassen ihrem 5.0 Set das ReferenzUpgrade 2.0 und steigern das audiophile Niveau dieses Sets ein weiteres Mal.
113_0_3
Anzeige
Topthema: Smarter Einstieg
Block SR-50
Block erweitert seine Smart-Radio-Reihe um ein neues Kompaktmodell. Wird Multiroom-Streaming endlich zur Norm?
108_16868_2
Topthema: Lichtgestalten
AVM Rotation R 2.3, AVM Rotation R 5.3
Jetzt also auch AVM: Der seit Jahrzehnten sehr renommierte Hersteller höchstwertiger Elektronik hat sich dazu durchgerungen, gleich zwei eigene Plattenspieler anzubieten. Wir nehmen das mal als Kompliment für unsere Arbeit
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Schallplatte
20.10.2015

Musikrezension: Elvis Costello – My Aim Is True (MFSL)

Elvis Costello – My Aim Is True

1580
Thomas Schmidt
Thomas Schmidt

Die Veröffentlichungspolitik von MFSL ist etwas, dessen Logik sich mir völlig entzieht. Das ist aber gut so, beschert es uns doch regelmäßig Wiederveröffentlichungen von Alben, denen wir in der Redaktion unter audiophilen Gesichtspunkten keinerlei Chancen eingeräumt hätten.

Ein weiteres Beispiel dreht sich soeben auf meinem Plattenteller: Elvis Costellos Erstlingswerk aus dem Jahr 1977. Jung und schlank wirft er sich auf dem Cover mit seiner Fender in Pose. Kennt man die letzten Scheiben Costellos und hört sich dann dieses über 30 Jahre alte Album an, dann kommt man nicht umhin, ihm zuzugestehen, dass er sich seit damals absolut treu geblieben ist. Gut, der Sound ist etwas gepflegter geworden, aber die Stimme und das Songwriting – die zwei herausstechendsten Merkmale Costellos – haben sich ihre Frische komplett bewahrt. Stilistisch schlägt der Ausnahmekünstler den Bogen zwischen dem britischen Punk/New Wave und frühem US-Rock´n´Roll mit allen dazwischenliegenden Nuancen – jeder Song trägt aber den Stempel Costellos. Es gibt kaum ein Debüt-Album, das stilistisch schon so fertig ist wie „My Aim Is True“. Apropos Frische: Wieder einmal kann man vor MFSL nur den Hut ziehen. Was die Remastering-Spezialisten aus den Originalen noch herausgeholt haben, ist aller Ehren wert. Die recht sperrige, von viel Hallplatten dominierte Produktion tönt frisch und druckvoll aus den Boxen – an den äußeren Rändern des Spektrums tut sich noch ordentlich etwas im Vergleich zur alten Pressung, ebenso bei der deutlich eindrucksvolleren räumlichen Abbildung. Das penibel sauber auf dickem Vinyl gepresste Album lohnt auf jeden Fall jetzt mehr denn je ein Hineinhören und auch ein Hineinsehen, sind doch neben den Texten auch noch die Hüllen der originalen Masterbänder abgebildet.

Fazit

Reifer Erstling eines außer- und ungewöhnlichen Ausnahmekünstlers – nach 32 Jahren jetzt auch klanglich durch das MFSL-Label geadelt.
Elvis Costello – My Aim Is True (MFSL)


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren