Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
Neu im Shop
Art Edition Schallabsorber
offerbox_1610886351.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: Schallplatte
20.10.2015

Musikrezension: Hazmat Modine - Extra-Deluxe-Supreme (Jaro)

Hazmat Modine - Extra-Deluxe-Supreme

11745

Willkommen in der Welt von Wade Schumann.  Es  sind  überaus  bunte  Sphären,  in  denen  der  Amerikaner  sich  Umtreibt.

  Auch  beim  neuen  Album  „Extra-Deluxe-Supreme“  schmeißt  er  alle  Konventionen  über  Bord  und  musiziert  sich mit seiner vielköpfigen Band quer durch  alle  Sparten  uramerikanischer  Musik.  Das  Resultat ist ein ungestümer Cocktail zwischen  Blues  und  Cajun,  in  Verbindung  mit  noch  deutlich  exotischeren  Einflüssen. Beim neuen  Album gesellt sich zum herrlichen Gequietsche  ein deutlicher Fokus auf den Gesangsstimmen.  Neben  Gospel-Anleihen  sorgt  vor  allem  der  Auftritt des Alash Ensembles für erstaunte  Gesichter,  deren  tuvinischer  Kehlkopfgesang  dem Ganzen die Krone aufsetzt. Hazmat Modine in eine Schublade zu pressen war schon  immer zum Scheitern verurteilt, daran wird dieses Album ganz sicher nichts ändern. Hier ist  eine ganze Riege hochkarätiger Vollblutmusiker am Werk, die definitv Spaß an ihrem Tun haben und das höchst begeisternd hinausposaunen – im wahrsten Sinne des Wortes. Der Blues  allerdings, der zieht sich durch. Mitunter erinnert das Ganze ein wenig an die Reise durch die  Spielarten, die ein gewisser Hugh Laurie vor ein paar Jahren anstellte. Hier allerdings geht’s  noch viel vergnüglicher und ungestümer zur Sache. Außerdem klingt‘s hervorragend. Fest umrissen, bestens im Raum verteilt, den individuellen  Charakter jedes Instrumentes bewahrend, ist das genau die Platte, die ich künftig gerne hier  und da mal auf einer HiFi-Messe hören würde, das Spektakel fordert ein System nämlich an  allen Ecken und Enden. Klasse Platte, gut gepresst, sehr rauscharm – alles richtig. In Sachen  Zubehör allerdings herrscht Fehlanzeige.

Fazit

Die zweifellos aufregendste Blues-Melange seit langer Zeit
Hazmat Modine - Extra-Deluxe-Supreme (Jaro)


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!