Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
Neu im Shop
Schallabsorber "Art Edition" viele Motive
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Schallplatte
20.10.2015

Musikrezension: Maria Muldaur - Maria Muldaur (Exhibit Records)

Maria Muldaur - Maria Muldaur

11171

Das Debüt-Album und gleichzeitig schon erfolgreichstes Werk der amerikanischen Sängerin Maria Muldaur, aufgenommen 1973 mit einer langen Liste von Studiomusikern, die sich alleine schon wie das Who is Who der damaligen Musikszene liest. Ry Cooder, Jim Keltner oder Klaus Voormann reihen sich ein in eine Liste vieler weiterer, nicht minder klangvoller Namen.

Star des Album und dementsprechend mit viel Raum inszeniert ist natürlich die Sängerin Maria Muldaur selbst, die sich technisch brillant mit viel Emotion und Erotik durch die große Bandbreite der ausgewählten Songs singt. Damals wie heute setzt sich natürlich in den Gehörgängen das laszive „Midnight at the Oasis“ mit seinen verschleppten erotischen Anspielungen fest. Neben der hervorragend eingefangenen Stimme Muldaurs, die zum Zeitpunkt der Aufnahme schon eine Veteranin der Folk-Szene war, überzeugen vor allem die aufwendigen Arrangements und die allesamt hervorragenden Begleitmusiker. Waren schon die ursprünglichen Aufnahmen beispielhaft in ihrem spannenden und hervorragend durchhörbaren Klang, legt diese Neuauflage von Exhibit Records noch eine Schippe drauf uns präsentiert uns die leider viel zu schnell vergangenen 37 Minuten in einer glasklaren und gleichzeitig druckvollen Soundqualität, die man sich für die meisten heutigen Produktionen leider vergeblich wünscht. So bleibt nur der Rückgriff auf dieses wunderbare Album mit seiner enormen stilistischen Bandbreite zwischen Folk, Country, Pop und noch viel mehr.

Fazit

Wenn man dieses Album nicht ohnehin schon hat, ist jetzt spätestens der richtige Zeitpunkt zum Kauf: großartiger Klang, großartige Musik
Maria Muldaur - Maria Muldaur (Exhibit Records)


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren