Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
BenQ W2700
Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
BenQ W5700
Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Schallplatte
20.10.2015

Musikrezension: Maceo Parker - It’s All About Love (Delta Music Media)

Maceo Parker - It’s All About Love

16355
Ralf Henke

Kurz nachdem die Nadel das Vinyl berührt, weiß man, dass man sich mit „It’s All About Love“ ein Stück vom Glück auf den Plattenteller gelegt hat. Mit seinen 75 Jahren hat Maceo Parker die nötige Lebenserfahrung, um acht Titel, die alle das Wort „Love“ im Namen tragen, vortragen zu dürfen.

Das macht er nicht nur zusammen mit seiner eigenen Formation, auch die WDR Big Band sorgt dafür, dass es hier nicht schwülstig zur Sache geht – was beim Funk-König Maceo Parker ohnehin nicht zu erwarten war. Das Altsaxofon bedient er auf fünf Stücken, seine Stimme ist sogar auf sechs Nummern zu hören. Daneben gibt es auch einzelne Protagonisten, die deutliche Akzente setzen dürfen. Das Posaunensolo auf „Im In“ zum Beispiel kommt von Andy Hunter, der dem tollen Stück damit die Krone aufsetzt, genau wie Frank Chastenier mit seiner Hammondorgel auf „Love the One You’re With“. Eines der Highlights ist „Gonna Put Your Lovin’ in the Lay Away“, das sich im Laufe der elfeinhalb Minuten in eine Session verwandelt. Mit „Love Won’t Let Me Wait“ ist auch eine Ballade an Bord, der auf „Isn’t She Lovely“ ein wunderbares Altsaxofon-Duett mit Karolina Strassmayer folgt, der ersten fest angestellten Frau der WDR Big Band und echten Könnerin, wie ich erst kürzlich live erleben durfte. Es gibt viele Alben von Maceo Parker, wo es heißer hergeht als auf „It’s All About Love“, aber dem Anlass und dem Alter des Künstlers angemessen, darf er gerne auch mal einen Gang zurückschalten – funky ist es allemal. Sehr schön ist auch, dass die in einem Klappcover gelieferte LP, die bei mir gemütlich vor sich hin knisterte, den Song „Love Is a Many Splendored Thing“ enthält. Da hat der Vinylfan mal wieder einen Vorteil gegenüber den Digitalisten (die mit „Hallelujah I Love Her So“ aber ihren eigenen Bonus haben).

Fazit

In Vinyl gegossenes Glück!
Maceo Parker - It’s All About Love (Delta Music Media)


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren