Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD
Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.
193_19922_2
Topthema: ViewSonic M2
Multimedia Zwerg
Der Markt für kompakte, mobile Beamer mit integriertem Mediaplayer und Netzwerkfähigkeit scheint langsam aber stetig zu wachsen. Mit dem M2 füllt Viewsonic eine weitere Lücke in der Produkt-Range.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Schallplatte
20.10.2015

Musikrezension: Bruce Springsteen – Springsteen on Broadway (Columbia / Sony Music)

Bruce Springsteen – Springsteen on Broadway

17905
Michael Bruss
Michael Bruss

Wer sich mit dem Gedanken an ein normales Livealbum an den Genuss von „Springsteen on Broadway“ macht, dürfte eine Überraschung erleben. Denn diese gut einen Monat nach der CD-Version erschienene Vierfach-LP (inklusive digitalem Download) ist das abschließende akustische (und in Form eines Dokumentarfilms auch visuelle) Zeugnis einer vierzehnmonatigen Dauerresidenz in einem Theater auf der berühmten New Yorker Straße.

Geplant waren initial sieben Wochen – doch der Erfolg der Show machte eine Verlängerung auf erst neun und dann die vierzehn Monate unumgänglich. Nun ist Schluss, und wir dürfen den Boss darauf als Entertainer aller Kategorien erleben: „Springsteen on Broadway“ ist mehr Storytelling denn Musikkonzert, mehr Theater als Stageshow. Klar, die bekanntesten Hits der amerikanischen Rocklegende befinden sich alle darauf (insgesamt 16 Stücke aus allen Schaffensphasen), doch fast noch interessanter als die durchaus mitreißend und leidenschaftlich vorgetragenen Tracks sind die gesprochenen Intermezzi, die zu großen Teilen aus der Autobiografie des Meisters stammen und eine farbenfreudige, lustige und manchmal auch melancholische Geschichte erzählen und Springsteen in einem ganz neuen Licht zeigen. So intim, so fragil, und doch gleichzeitig in sich ruhend, stark und selbstbewusst performt er einen hinreißenden, kurzweiligen Abend, wandert auf der Bühne hin und her, schreit und flüstert, singt und spielt, als sei es nicht der wahrscheinlich zweihundertfünfzigste Auftritt mit demselben Programm. Nein, hier lebt jemand seine Geschichte, und selbst Leute wie ich, die mit Springsteen generell eher weniger anfangen können, dürften vor dieser Leistung den Hut ziehen. Ich tue es. Dazu ist das Album auch noch glasklar aufgenommen und bis auf zwei, drei Spratzler auf dem linken Kanal in „My Hometown“ perfekt gepresst. Danke, Boss!

Fazit

Wunderbares Entertainment von einem einzigartigen Künstler. Unbedingt am Stück genießen
Bruce Springsteen – Springsteen on Broadway (Columbia / Sony Music)


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren