Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Schallplatte
20.10.2015

Musikrezension: Herbie Mann – At The Village Gate (Audio Fidelity)

Herbie Mann – At The Village Gate

1719
Ralf Henke

Fangen wir hier ausnahmsweise mal mit einem negativen Aspekt dieses Albums an: Es enthält leider nur drei Titel eines Konzerts, das, wenn der Tonarm in die Auslaufrille auf Seite B abbiegt, jeder gerne in voller Länge genossen hätte. Weitere zwei Titel dieser denkwürdigen Aufnahme aus dem Jahr 1961 sind zwar auf dem Album „Herbie Mann Returns To The Village Gate“ zu haben, man fragt sich aber ernsthaft, warum dieser Meilenstein niemals in Gänze veröffentlicht wurde.

So begnügen wir uns mit den drei Highlights, die von Audio Fidelity sorgsam remastert auf diese limitierte Scheibe gepresst wurden. Die Klangqualität ist für eine Live-Aufnahme absolut außergewöhnlich; wenn nicht zwischendurch das Publikum vor Begeisterung klatschen würde, könnte man sie für eine hochqualitative Studio-Aufnahme halten. Der Querflötist Herbie Mann wird von sechs Musikern unterstützt, drei davon bedienen die Schlaginstrumente, zwei den Bass und einer das Vibraphon. Dieses Line-up macht deutlich, was den Zuhörer erwartet: Rhythmus pur, hier vorwiegend im Latin-Style. Herbie Manns Flötenspiel dazu hat einen leichten arabischen Touch; die Stimmung, die aus dieser scheinbar nicht harmonieren wollenden Melange entsteht, ist mitreißend, aber auch fordernd. Das atmosphärisch dichte Konzert lässt einen viel entdecken.
9
qc_philipps_bild_ht_1596704851.jpg
Europas bester TV 2019-2020
Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren
Die bekannten Titel „Comin‘ Home Baby“, „Summertime“ und „It Ain‘t Necessarily So“, das mit einer Länge von knapp 20 Minuten die gesamte B-Seite für sich beansprucht, werden auf eine gänzlich neue Art und Weise interpretiert, jedoch ohne Verlust des Wiedererkennungswertes. Die Musiker glänzen mit mächtigen Soli und feuern Herbie Mann mit ihrem treibenden Rhythmus an. Die Fertigungsqualität des mit laufender Seriennummer versehenen Covers und des Vinyls ist hochwertig.
7
qc_philipps_bild_1596704380.jpg
Europas bester TV 2019-2020
Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Fazit




Ein atemberaubendes Konzert in spitzenmäßiger Klangqualität
Herbie Mann – At The Village Gate (Audio Fidelity)


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren