Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
Neu im Shop
Schallabsorber "Art Edition" viele Motive
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Schallplatte
20.10.2015

Musikrezension: Reto Suhner & Fabian M. Mueller – Am Grund (Anuklabel)

Reto Suhner & Fabian M. Mueller – Am Grund

18527

Wird Jazzmusik improvisiert, werden gerne mit rauer Urgewalt die Instrumente malträtiert und die Protagonisten ergehen sich in weitschweifi gen Soli. Die Kraft, die dem Hörer dabei oft entgegenschlägt, überlagert dann gerne den musikalischen Gehalt der Darbietung.

Die Schweizer Musiker Reto Suhner und Fabian M. Mueller gehen da einen anderen Weg. Bei ihnen stehen die leisen Töne im Vordergrund, die tief berühren können und in der Lage sind, die Sinne des Hörers nachhaltig zu beeindrucken. Nach dem hochgelobten Debütalbum „Schattenspiel“ aus dem Jahr 2014 ist mit „Am Grund“ nun eine weitere Facette ihrer Kunst zu hören. Die jeweils in vielen anderen Formationen agierenden Musiker begegnen sich wieder auf Augenhöhe und gießen ihre Kreativität spontan in neue Formen der Improvisationsmusik. Reto Suhner spielt dabei verschiedene Saxofon-Varianten, während Fabian M. Mueller das Piano bedient. Von den sieben Stücken wurden sechs live vor Publikum, das jedoch nicht zu hören ist, eingespielt. Nur das finale Stück „Klima“ ist im Studio entstanden, wobei die teilweise übergangslose Abmischung der Live- Einspielungen ebenfalls Studio-Atmosphäre aufkommen lässt. Das beginnende Titelstück ist sogleich Ausweis der zuvor beschriebenen Fähigkeiten, während das folgende „Metabolism“ mit mehr Dynamik ausgestattet ist. Allen Stücken gemeinsam ist die sehr gute Aufnahmetechnik, die die Instrumente, insbesondere das Saxofon, lebensecht abbildet und jede Schallwelle fast sichtbar durch den Hörraum wabern lässt. Beispielgebend dafür ist besonders „Clouds + Clusters“, auf dem die Altklarinette beeindruckende akustische Genüsse produziert. Auf dem Studiostück „Klima“ tritt dann noch das Klavier in den Fokus und beendet damit eine faszinierende Aufnahme, die sich klar an den Musikgourmet richtet.

Fazit

Mit großer Ruhe und viel Tiefgang vorgetragene Improvisation für Genießer.
Reto Suhner & Fabian M. Mueller – Am Grund (Anuklabel)


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren