Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
72_16078_2
Topthema: Smart Speaker
Dynaudio Music
Viele Geräte bezeichnen sich als Smart Speaker, auch wenn oft nur ein Aktivlautsprecher mit Bluetooth dahintersteckt. Bei Dynaudio nimmt man das Thema da schon deutlich ernster.
127_18013_2
Topthema: Ruark Audio R5
The Entertainer
Die All-in-one-Musiksysteme des Herstellers Ruark Audio vereinen klasse Klangeigenschaften, exzellente Verarbeitung und ein charmantes Retro-Design. Mit Anleihen an das Flaggschiff R7 bringen die Briten nun das neue Modell R5 auf den Markt.
128_11691_1
Anzeige
Topthema: Service
Alles, was Sie über 8K wissen müssen
Ultra-HD-hat sich als Bildschirm-Auflösung bei TV-Geräten als Standard etabliert, Full-HD findet man nur noch bei kleineren Fernsehern. Der nächste Schritt in der technischen Entwicklung ist „8K“. Wir sind der Frage nachgegangen, was die noch höhere Auflösung bringt.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Sat Receiver ohne Festplatte
20.10.2015

Einzeltest: Sogno Spark 2 Mini

Next Generation

10398
Dirk Weyel
Dirk Weyel

Unterhaltungselektronik und Computerbranche wachsen immer mehr zusammen. Da liegt es nahe, auch TV-Empfänger in PC-Peripherie zu integrieren.

Wie beim neuen Spark 2 von Sogno. Lesen Sie hier, was der Mini-PC mit HD-TV-Empfang kann.Der Sogno Spark 2 Mini ist für rund 200 Euro im Fachhandel zu bekommen und wird in einem sehr robusten Aluminiumgehäuse ausgeliefert. Er ist auf der Unterseite mit einem Festplatteneinschub versehen und lässt sich somit auch als Aufnahmerekorder oder Speicherstation für Mediadateien verwenden. 

Ausstattung


Der Spark 2 wird mit einer Funkfernbedienung ausgeliefert, die mittels USB-Kabel aufgeladen wird. Auf der Frontseite hat der Hersteller ein vierstelliges Display untergebracht, welches während unseres Tests nur die aktuelle Uhrzeit anzeigt hat. Auf der Rückseite des gerade einmal 170 mm breiten Gerätes sind neben der Eingangsbuchse für das Satellitenanschlusskabel ein HDMI-Ausgang, Ethernet-Buchse, ein Conax- und SD-Kartenleser, ein optischer Digitalausgang sowie zwei USB-Buchsen untergebracht. Neben LAN kann man den Spark 2 auch über das eingebaute Wi-Fi-Modul ins Heimnetzwerk einbinden. 

Aufnahmefunktion


Der HD-taugliche Satellitenempfänger kann TV- und Radioprogramme von mehreren Satellitenpositionen empfangen und bietet alle gängigen Funktionen wie Teletext, elektronischen Programmführer und umfangreiche Sortierfunktionen. Über den Conax- Smartcardleser lassen sich zusätzlich zu allen frei empfangbaren Sendern auch verschlüsselte Angebote freischalten. Betreibt man den Spark 2 mit einer internen oder externen Festplatte, lassen sich TV- und Radiosendungen verlustfrei aufzeichnen. Auf SD-Karte oder USB-Sticks gespeicherte Foto-, Film- und Videodateien lassen sich dank eines eingebauten Mediaplayers über den Spark- 2-Receiver wiedergeben und somit bequem zum TV-Gerät übertragen. Das laufende TV-Programm lässt sich zudem auf einem Smartphone oder Tablet anschauen. Ein weiterer Clou: Dank Miracast und Airplay-Unterstützung können Sie sogar Ihre auf dem Handy gespeicherten Inhalte ohne Kabelverbindung zum Receiver auf den Fernseher navigieren. 

Vollwertiges Android 4.2


Da der Mini-PC mit einem vollwertigen Android-Betriebssystem (Version 4.2) ausgestattet ist, ergeben sich nahezu uneingeschränkte Anwendungsmöglichkeiten. Hier erfreut auch die mitgelieferte Funkfernbedienung, welche unter anderem mit einem „Gamesensor“ und einem Mikrofon ausgestattet ist. In den sehr übersichtlichen Menüs findet man sich schnell zurecht. Die Umschaltzeiten sind dank schnellem Dual-Core-Prozessor (bis zu 1,5 GHz) rasend schnell.  

Fazit

Der Spark 2 Mini von Sogno vereint die klassischen Funktionen eines HDTV- Sat-Receivers mit denen eines vollwertigen Tablets. Er bietet den Zugriff auf den Google Play-Store und wird mit einer Funkfernbedienung inklusive Gaming-Modus ausgeliefert. Via USB-Anschluss oder Direkteinbau einer Festplatte können TV- und Radioaufzeichnungen vom Satelliten getätigt werden.

Preis: um 230 Euro

Sogno Spark 2 Mini

Mittelklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Microelectronic, Niederlauer 
Telefon 09771 688670 
Internet www.micro-nh.de 
Abmesungen (in mm) 170/65/135 
Stromverbrauch Standby / Betrieb 0.5/15 
Aktuelle Software-Version im Test 2.0.47 
Preis/Leistung sehr gut 
+ interaktive Webdienste 
+ Aufnahmemöglichkeit via USB 
Klasse Mittelklasse 

Bewertung

 
Bild 25%
Ton 15%
Ausstattung 20%
Verarbeitung 10%
Bedienung 30%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren