Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Vollmond
Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.
178_0_3
Anzeige
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Sofas für das perfekte Heimkino
Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Sat Receiver ohne Festplatte
20.10.2015

Einzeltest: König DVB-S2 REC20

Versteckter Sat-Empfang

8947
Dirk Weyel
Dirk Weyel

Immer wieder erhalten wir Anfragen, ob es auch Sat- Receiver gibt, die man nicht unbedingt neben oder unter den Fernseher stellen muss. Mit dem König DVB-S2 REC20 haben wir einen HD-Receiver gefunden, den man ganz unauffällig im TV-Schrank verstecken kann.

Lesen Sie hier, wie sich unser Testmuster geschlagen hat.Der kleine König ist zur Aufstellung hinter dem Fernseher konzipiert. Zum Lieferumfang des REC20 zählen neben einer Halterung zur Montage am TV-Gerät eine Infrarotmaus mit einem Meter Kabellänge sowie ein Miniklinken-Adapter und natürlich eine Fernbedienung. Der Anschluss des Infrarot-Empfängers ist zwingend erforderlich, damit man den König-Receiver steuern kann. Dieser lässt sich ganz unauffällig neben dem Fernseher platzieren. Durch seinen 12-Volt-Anschluss ist der König zudem optimal für den mobilen Einsatz in Wohnwagen geeignet. 

Ausstattung


Neben dem Eingang für das Sat-Anschlusskabel, der Infrarot-Maus und dem HDMI-Kabel zur Verbindung mit dem Fernseher sind auch eine USB-Schnittstelle, ein inaktiver Kartenleser sowie ein Miniklinkeneingang für RS232 am König zu finden. Unser Testmuster erlaubt neben dem Betrieb in Einzel- und Mehrteilnehmeranlagen auch den Anschluss in Unicable- Einkabelnetzen. Bis zu 4.000 frei empfangbare TV- und Radiosender von bis zu vier Satellitenpositionen lassen sich abspeichern. Die Menüs sind einfach strukturiert und gut leserlich. Der elektronische Programmführer (EPG) listet die Namen der laufenden und nachfolgenden Sendungen bis zu sieben Tage im Voraus auf. In mehreren Favoritenlisten kann man seine Lieblingsprogramme nach eigenen Vorlieben sortieren. 

Bild und Ton


Auf Wunsch lassen sich Helligkeit, Kontrast, Schärfe und Farbsättigung über das Menü einstellen. Allgemein erlaubt der König eine Hochrechnung des Signals bis zur Full-HD-Auflösung von 1080p. Über den HDMI-Ausgang gibt der kleine, kompakte HD-Receiver auch Mehrkanalton aus. Der König kann zudem auf USB-Sticks gespeicherte Filme, Musik und Videodateien wiedergeben. Eine Aufnahmefunktion auf externe Speicher gibt es hingegen nicht. 

Fazit

Klein, kompakt und unauffällig – so lässt sich der König DVB-S2 REC20 beschreiben. Der HDTV-Sat-Receiver in der Größe einer Zigarettenschachtel eignet sich hervorragend zur unauffälligen Platzierung im TV-Schrank und bringt Ihnen die breite Palette an frei empfangbaren TV- und Radiosendern vom Satelliten nach Hause. 

Preis: um 80 Euro

König DVB-S2 REC20

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Nedis, Willich 
Telefon 02154 91750 
Internet www.nedis.de 
Abmesungen (in mm) 110/20/70 
Stromverbrauch Standby / Betrieb 0.5/5.9 
Aktuelle Software-Version im Test 1.23B6 
Preis/Leistung gut 
+ kompakte Abmessungen 
+ Mediaplayer-Funktion über USB 
Klasse Einstiegsklasse 

Bewertung

 
Bild 25%
Ton 15%
Ausstattung 20%
Verarbeitung 10%
Bedienung 30%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren