Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
127_18013_2
Topthema: Ruark Audio R5
The Entertainer
Die All-in-one-Musiksysteme des Herstellers Ruark Audio vereinen klasse Klangeigenschaften, exzellente Verarbeitung und ein charmantes Retro-Design. Mit Anleihen an das Flaggschiff R7 bringen die Briten nun das neue Modell R5 auf den Markt.
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
128_11691_1
Anzeige
Topthema: Service
Alles, was Sie über 8K wissen müssen
Ultra-HD-hat sich als Bildschirm-Auflösung bei TV-Geräten als Standard etabliert, Full-HD findet man nur noch bei kleineren Fernsehern. Der nächste Schritt in der technischen Entwicklung ist „8K“. Wir sind der Frage nachgegangen, was die noch höhere Auflösung bringt.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Sat Receiver ohne Festplatte
20.10.2015

Vergleichstest: Edision Progressiv HD

Edision progressiv HD

5436
Dirk Weyel
Dirk Weyel

Der Progressiv HD von Edision ist der zurzeit günstigste HDTV-Sat- Receiver im Markt.

Ausstattung


Alle Testkandidaten sind ausschließlich für den Empfang von frei ausstrahlenden Sendern ausgelegt.
Um TV-Signale in HDTV empfangen zu können, muss man den Sat-Receiver via HDMI mit dem Fernseher verbinden. Edision hat seinem Einstiegsgerät das Anschlusskabel beigelegt. Auf der Frontseite wird der Speicherplatz im Display angezeigt. Tasten sind hier nicht zu finden. Die Rückseite ist mit einem Netzschalter versehen. Neben dem Eingang für das Sat- Kabel verfügt der Progressiv HD auch über einen Durchschleifausgang für einen weiteren Receiver. Wer noch keinen Flachbildschirm besitzt, kann den Edision auch via klassisches Scartkabel mit dem Fernseher verbinden. HiFi-Anlagen können ebenfalls auf herkömmlichem Wege via Cinch mit Stereoton oder digital versorgt werden. Eine USB-Schnittstellle rundet die Rückseite des Edision-Receivers ab.

Bedienung


Unser Testmuster wird mit bereits vorgefertigter Senderliste für den deutschsprachigen Raum ausgeliefert. Auf den ersten Blick wirkte das Bild etwas pixelig. Ein kurzer Blick ins Menü genügt, um die Ursache hierfür zu finden. Der Hersteller liefert die Geräte mit voreingestellter Auflösung von 576i aus. Dies hat den Vorteil, dass auch TV-Geräte, die nicht HD-tauglich sind, angesprochen werden können. Nach dem Umschalten auf das Ausgabeformat 720p welches von den öffentlich-rechtlichen Sendern genutzt wird, lieferte unser Referenzfernseher echte HD-Qualität. Wie bereits erwähnt, verfügt der Edision Progressiv HD über eine USB-Schnittstelle. Diese ermöglicht nicht nur das Anschauen von Fotos und die Weiterleitung von gespeicherter Musik, sondern auch die Aufzeichnung auf externe Festplatten.

Fazit

Für seinen unschlagbaren Preis von nur 60 Euro hat der Edision Progressiv HD eine ganze Menge zu bieten. Neben dem reinen TV-schauen und Radiohören via Satellit bringt er auf USB-Datenträgern gespeicherte Daten zum Fernseher und kann Sendungen verlustfrei auf dem Speichermedium aufzeichnen.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 60 Euro

Edision Progressiv HD

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Edision, GR-Thessalonski 
Telefon via Homepage 
Internet www.edision.de 
Abmessung (Breite x Höhe x Tiefe in mm) 265/50/170 
Stromverbrauch Betrieb/ Standby/ Aus 9/0.3/0 
DiSEqC-Level 1.2 
Unicable-Unterstützung Nein 
LNB -Eingang/-Ausgang Ja / Ja 
Scartbuchsen...RGB / S-Video über Scart 1/ Nein / Nein 
Komponenten- / HDMI-Ausgang Nein / Ja 
Digitalausgang opt. / koaxial Nein / Ja 
S-Video-Out Hosiden Nein 
Videoausgang Cinch Nein 
Audioausgang Stereo Ja 
USB- / Ethernet-Schnittstelle Ja / Nein 
Netzschalter Ja 
Programme TV/Radio 4000 
vorprogrammierte Sender Ja 
Sendersuchlauf automatisch/ manuell/ NIT/ sortiert Ja / Ja / Ja / Nein 
Sender verschieben/ löschen/ unbenennen/ sperren Ja / Ja / Ja / Ja 
Favoritenlisten Ja 
Sendungsinfo/ EPG aktuell/ nächste/ ausführlich Ja / Ja / Ja 
Teletext-Dekoder Ja 
Timer manuell / über EPG Ja / Ja 
Bildschirmschoner bei Radio Nein 
Bild-im-Bild / Programmflip Nein / Ja 
Software-Update Satellit / USB / RS232 Nein / Ja / Ja 
Displayhelligkeit regelbar Nein 
Aufnahme via USB Ja 
Überspringen / Ausschneiden Nein / Nein 
Letzte Spielposition (Resume) Nein 
Wiedergabe von HD während Aufnahme Ja 
mehrere Aufnahmen parallel... Ja 
plus Zapping Komplett / Transponder Nein / Ja 
Timeshift Ja 
aktuelle Software-Version bei Test 1.05B1 
Bild 1,5 
Ton 1,5 
Ausstattung 1,6 
Verarbeitung 1,5 
Bedienung 1,4 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Vertrieb Edision, GR-Thessalonski 
Telefon via Homepage 
Internet www.edision.de 
+ Full HD 1080p 
+ + PVR-ready via USB 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung hervorragend 

Bewertung

 
Bild 25% :
Schärfe 10%
Farbtreue 7%
Empfang 8%
Ton 15% :
Ton 15%
Ausstattung 20% :
Hardware 10%
Software 10%
Verarbeitung 10% :
Verarbeitung 10%
Bedienung 30% :
Installation 5%
täglicher Gebrauch 15%
Fernbedienung 10%
Bild 25%
Ton 15%
Ausstattung 20%
Verarbeitung 10%
Bedienung 30%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren