Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
Neu im Shop
Schallabsorber "Art Edition" viele Motive
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Sat Receiver ohne Festplatte
20.10.2015

Einzeltest: Dream Multimedia Dreambox DM500HD

HDTV + Internet

2213

Die Sat-Receiver-Schmiede Dream Multimedia aus Lünen rüstet ihr Produktportfolio auf. Nach der kleinen, schicken DM800 bringen die Linux- Spezialisten mit der DM500HD jetzt schon den zweiten kompakten HDTV-Empfänger heraus.

Wir haben uns ein Testmuster organisiert.Im kleinen Karton und mit beigefügtem HDMI- Anschlusskabel wird die DM500HD ab Werk ausgeliefert. Mit knapp 200 mm Breite lässt sich der HDTV-Sat-Receiver unauffällig im TV-Schrank verstecken. Die Frontseite bietet einen Ein/Ausschalter und einen Einschubslot für die Pay-TV-Karte. Rückseitig sind die Anschlüsse für das Sat-Kabel, HDMI-Buchse, Scart und optischer Digitalausgang platziert. Zur Verbindung mit dem Internet steht eine LAN-Buchse und alternativ ein Modem- Anschluss zur Verfügung. Über die USB-Servicebuchse kann die DM500HD mit neuer Betriebssoftware versorgt werden. Der kleine eSATA-Port macht in Kombination mit einer externen Festplatte die Dreambox zum komfortablen Aufnahmegerät. Unser Testmuster startete nach erstmaligem Einschalten einen Installationsassistenten. Sind alle erforderlichen Schritte durchlaufen, findet man eine vorgefertigte Senderliste mit den wichtigsten Astra-Kanälen vor. Leider enthält die Werkseinstellung keinerlei HD-Sender. Dank Unterstützung des DiSEqC-1.3-Protokolls kann die Dreambox gleich mehrere Satellitenpositionen empfangen und sogar Drehmotoren steuern. Hierbei arbeitet die DM500HD sehr schnell und zuverlässig. Bei Einbindung der Dreambox ins PC-Netzwerk und mit Internetverbindung läuft die kleine HD-Box zur Höchstform auf. Zappt man sich durch die Menüs, lassen sich umfangreiche Applikationen wie Internetradio, Youtube, Google Maps usw. aufspielen. Durch eine große aktive Internetfangemeinde ist der Funktionsumfang nahezu unbegrenzt. Fotos, Musik und Videos aus dem Netzwerk streamt die Dreambox uneingeschränkt. Eine etwas Benutzer affinere Fernbedienung würde der Dreambox gerade deshalb etwas besser stehen. Wir haben zahlreiche Plug-ins auf unserem Testmuster installiert und kamen nach kurzer Eingewöhnungsphase gut zurecht.

25
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_DE_Vorlage_facebook_Link_820x460_Fruehlingsaktion_1616059259.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_Aktion_2_1616059259.png
qc_image003_3_1616053764.png
>> Mehr erfahren

HDTV aufzeichnen


Wie bereits erwähnt, lässt sich die DM500HD auch als Aufnahmerekorder einsetzen. Nach dem Anschluss einer externen Festplatte und einmaliger Initialisierung konnten wir sofort mit der Aufnahme der laufenden Sendung beginnen. Die DM500HD zeichnet den kompletten Datenstrom verlustfrei inklusive Teletext auf. Archiviertes Material lässt sich nachträglich von Werbung befreien und mit entsprechender Applikation und externem Laufwerk sogar auf DVD brennen. Unser Testmuster zeichnete ohne Einschränkungen parallel mehrere Sender des gleichen Transponders auf. Die Bild- und Tonqualität der kleinen Dreambox liegt dabei auf hohem Niveau.

Fazit

Klein und oho – so lässt sich die DM- 500HD beschreiben. Der HDTV-Sat-Receiver bietet einen in dieser Preisklasse bislang ungeschlagenen Funktionsumfang. Webzugang, Aufnahmemöglichkeit, schnelle Umschaltzeiten und Linux-Benutzeroberfläche bieten Technikbegeisterten einigen Spielraum.

Preis: um 340 Euro

Dream Multimedia Dreambox DM500HD

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Dream Multimedia, Lünen 
Telefon 01803 441130990 
Internet www.dm500hd.de 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
+ Aufnahmemöglichkeit via eSATA 
+/- schnelle Umschaltzeiten / zahlreiche Web-Applikationen 
Klasse Oberklasse 
Testurteil k.A 

Bewertung

 
Bild 25%
Ton 15%
Ausstattung 20%
Verarbeitung 10%
Bedienung 30%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren