Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
127_18013_2
Topthema: Ruark Audio R5
The Entertainer
Die All-in-one-Musiksysteme des Herstellers Ruark Audio vereinen klasse Klangeigenschaften, exzellente Verarbeitung und ein charmantes Retro-Design. Mit Anleihen an das Flaggschiff R7 bringen die Briten nun das neue Modell R5 auf den Markt.
128_11691_1
Anzeige
Topthema: Service
Alles, was Sie über 8K wissen müssen
Ultra-HD-hat sich als Bildschirm-Auflösung bei TV-Geräten als Standard etabliert, Full-HD findet man nur noch bei kleineren Fernsehern. Der nächste Schritt in der technischen Entwicklung ist „8K“. Wir sind der Frage nachgegangen, was die noch höhere Auflösung bringt.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559912566.jpg
>>Mehr erfahren

Kategorie: Sat Receiver ohne Festplatte
20.10.2015

Einzeltest: Digitalbox Imperial HD5 mobil

Günstiger HD-Einstieg

8075
Dirk Weyel
Dirk Weyel

Wer seinen Fernseher mit bestmöglicher Bild- und Tonqualität versorgen will, kommt um die Anschaffung eines HD-TV-Receivers nicht herum. Via Satellit gibt es eine große Vielzahl an HD-TV-Material.

Wir haben uns als erste Testredaktion in Deutschland den neuen Imperial HD5 mobil von Digitalbox angeschaut.Der kleine, kompakte HD-TV-Sat- Receiver ist kaum größer als ein Taschenbuch und neben seinem Einsatz im Wohn- oder Schlafzimmer auch zum Betrieb auf dem Campingplatz oder im Wohnmobil geeignet. Neben dem hierfür notwendigen 12-Volt-Anschlusskabel liegt dem HD5 mobil auch eine externe Infrarotmaus bei. 

Ausstattung und Bedienung


Auf der Frontseite des Gerätes befindet sich eine vierstellige Anzeige sowie ein Aus/Anschalter. Trotz seiner kompakten Abmessungen hat der Hersteller dem Imperial HD5 mobil eine ganze Menge an Anschlussbuchsen gegönnt. So lässt sich der HD5 mobil neben dem Anschluss via HDMI auch über FBAS und Scart an einen Fernseher anschließen. Über Cinchkabel kann man den Ton auch an eine HiFi-Anlage transportieren. Dies ist besonders für Radiohörer interessant, denn neben mehreren Hundert TV-Programmen werden über Satellit auch zahlreiche Radiostationen verbreitet. Perfekt also, wenn man sich auch im Urlaub über die Geschehnisse zu Hause informieren möchte. Last but not least, möchten wir noch den USB-Anschluss, der sich ebenfalls auf der Rückseite befindet, erwähnen, auf den wir später noch detailliert eingehen. Unser Testmuster war ab Werk bereits auf die wichtigsten Satelliten voreingestellt und mit einer aktuellen Programmliste für den deutschsprachigen Raum versehen. Der HD-TV-Receiver ist ausschließlich zum Empfang von frei ausstrahlenden TV- und Radioprogrammen einsetzbar. Verschlüsselte Sender wie HD+ oder Sky lassen sich mit diesem Gerät aufgrund einer fehlenden CI-Schnittstelle nicht entschlüsseln. Neben dem Betrieb in Einzel- und Mehrteilnehmeranlagen lässt sich der HD5 mobil auch mit Drehanlagen und in Unicable-Strukturen betreiben. Die Umschaltzeiten sind sehr schnell, alle Menüs werden übersichtlich auf dem Bildschirm dargestellt. Über den elektronischen Programmführer (EPG) bekommt man einen Überblick über das TV-Programm der nächsten Tage. Aktuelle Infos aus aller Welt können über den Teletext eingesehen werden. Die Lieblingsprogramme lassen sich in bis zu 32 Favoritenlisten, z. B. nach einzelnen Genres einsortieren. 

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 80 Euro

Digitalbox Imperial HD5 mobil

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren