Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
127_18013_2
Topthema: Ruark Audio R5
The Entertainer
Die All-in-one-Musiksysteme des Herstellers Ruark Audio vereinen klasse Klangeigenschaften, exzellente Verarbeitung und ein charmantes Retro-Design. Mit Anleihen an das Flaggschiff R7 bringen die Briten nun das neue Modell R5 auf den Markt.
128_11691_1
Anzeige
Topthema: Service
Alles, was Sie über 8K wissen müssen
Ultra-HD-hat sich als Bildschirm-Auflösung bei TV-Geräten als Standard etabliert, Full-HD findet man nur noch bei kleineren Fernsehern. Der nächste Schritt in der technischen Entwicklung ist „8K“. Wir sind der Frage nachgegangen, was die noch höhere Auflösung bringt.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Sat Receiver ohne Festplatte
20.10.2015

Einzeltest: AB Com Cryptobox 650 HD

Der schnelle Zapper

10382
Dirk Weyel
Dirk Weyel

Mit der Cryptobox 650HD erreichte uns kurz vor Redaktionsschluss das Spitzenmodell der neuen AB-COM-HD-Receiver-Familie. Das Gerät hat sehr viele spannende Funktionen zu bieten.

Welche das sind, lesen Sie hier.Auch beim slowakischen Hersteller AB COM komplettiert man pünktlich zum Weihnachtsgeschäft sein Settop-Boxen-Sortiment. Die Geräte der „Cyrptobox“-Familie sind mit den neuesten DDR3- Speicher und schnellem Dual Core-Prozessor ausgestattet. Über eine Android-App kann der Receiver gesteuert und das laufende TV-Programm auf Tablet oder Smartphone angeschaut werden. 

Ausstattung


Die Cryptobox 650 HD nimmt dank kompakter Bauweise wenig Platz im TV-Schrank in Anspruch. Trotz der geringen Abmessungen hat es der Hersteller geschafft, ein gut lesbares alphanumerisches Display, welches den Sendernamen anzeigt, zu integrieren. Hinter einer Klappe befinden sich eine USB-Schnittstelle, ein Conax-Kartenleser sowie eine CI-Schnittstelle für Pay-TV-Module. Die Rückseite bietet alle wichtigen Anschlussbuchsen zur Verbindung mit TV-Gerät und HiFi-Komponenten. Die Scartbuchse erlaubt auch den Anschluss von älteren Fernsehern. HD-Qualität wird freilich nur über den HDMI-Ausgang zum Flachbildschirm weitergeleitet. Ein weiterer USB-Anschluss, Netzschalter, RS232 sowie ein optischer Digitalausgang sind hier ebenfalls zu finden. Über LAN lässt sich der Receiver ins heimische Netzwerk einbinden. Dann stehen zahlreiche Zusatzapplikationen zur Verfügung. Unser Testmuster startete innerhalb weniger Sekunden und muss zunächst einmalig auf die Satellitenkonfiguration eingerichtet werden. Hierbei hat man die Möglichkeit, den Satelliten nach unterschiedlichen Kriterien (nur HD, nur freie Sender usw.) absuchen zu lassen. Anschließend können die gefundenen Sender in der Gesamtliste sortiert oder in eigene Favoritenlisten aufgenommen werden. Die Umschalt- und Reaktionszeiten sind rasend schnell. Neben allen gängigen Funktionen, wie Teletext, elektronischem Programmführer und Sleeptimer, bietet der Hersteller umfangreiche Einstellmöglichkeiten wie die Regelung der Displayhelligkeit oder das Aktivieren der Stromspar- Funktion. 

Bild und Ton


Der Sat-Receiver bietet gerade im HD-Bereich ein brillantes Bild. Auf Wunsch kann man alle Signale bis zur Full-HD-Auflösung von 1080p hochskalieren. Wir empfehlen die Einstellung 720p, welche beispielsweise von den öffentlich-rechtlichen Sendern gesendet wird. Der AB COM-Receiver kann Dolby-Digital-Tonspuren wiedergeben. Nach einmaliger Auswahl der entsprechenden Tonspur merkt sich der Receiver dies automatisch und schaltet beim nächsten Zapping automatisch darauf um. Wie bereits erwähnt, lässt sich die Cryptobox ins Heimnetzwerk einbinden. Neben dem Streamen des Programms auf Smartphone und Tablet können auch im Netzwerk freigegebene Medieninhalte wiedergegeben werden. Auch IPTV-Streams können – sofern die IP-Adresse bekannt ist – abgespielt werden. Hat man eine USB-Festplatte oder einen Speicherstick angeschlossen, können Fotos, Filme und Musik ebenfalls über den AB-COM-Receiver wiedergegeben werden. Mit entsprechender Zusatzsoftware ist auch das Aufzeichnen von TV- und Radioprogrammen möglich. 

Fazit

Die AB Cryptobox 650 HD bringt Ihnen das TV-Programm vom Satelliten auf Fernseher und mobile Geräte. Zusätzlich ermöglicht sie die Wiedergabe Ihrer eigenen Foto-, Musik- und Videodateien und zeichnet sich durch schnelle Umschaltzeiten aus.

Preis: um 80 Euro

AB Com Cryptobox 650 HD

Mittelklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Satking, Troisdorf 
Telefon 02241 881090 
Internet www.satking.de 
Abmesungen (in mm) 260/45/200 
Stromverbrauch Standby / Betrieb 0.9/7.1 
Aktuelle Software-Version im Test 1.09.12875 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
+ für Free- und Pay-TV 
+ Live-TV-Streaming und Appsteuerung 
Klasse Mittelklasse 

Bewertung

 
Bild 25%
Ton 15%
Ausstattung 20%
Verarbeitung 10%
Bedienung 30%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren