Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
128_11691_1
Anzeige
Topthema: Service
Alles, was Sie über 8K wissen müssen
Ultra-HD-hat sich als Bildschirm-Auflösung bei TV-Geräten als Standard etabliert, Full-HD findet man nur noch bei kleineren Fernsehern. Der nächste Schritt in der technischen Entwicklung ist „8K“. Wir sind der Frage nachgegangen, was die noch höhere Auflösung bringt.
135_18295_2
Topthema: Fostex TM2
Kontaktfreudig
Fostex hat seinen Fokus in den letzten Jahren vor allem auf den Studiobereich gelegt. Das ändert sich gerade. Vor allem der Kopfhörersparte widmen die Japaner nun verstärkt ihre Aufmerksamkeit. So kommt der TM2 mit einem komplett neuen True- Wiereless-Konzept.
136_11886_1
Anzeige
Topthema: In-Ears nach Maß
Custom In-Ear Monitors
In vielen Bereichen des Lebens kommt Profi-Technik irgendwann auch bei Endverbrauchern an. So finden nach Abdrücken der Gehörgänge maßgefertigte In-Ear-Kopfhörer aus dem professionellen Bühnen- und Studio-Monitoring auch bei Kopfhörerfans zunehmend Anklang.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Phonokabel
20.10.2015

Einzeltest: Nordost Heaven

Nordost Blue Heaven

17643

Im zweitgünstigsten Kopfhörerkabel im Test, dem Nordost Blue Heaven, kommen verdrillte 34-AWGLitzenleiter aus Kupfer zum Einsatz. Die Biegsamkeit geht zwar in Ordnung, dennoch ist das Blue Heaven eines der steiferen Kabel im Test – bei einer Länge von 2 Metern ist das allerdings noch zu vernachlässigen.

Es ist sehr hochwertig und widerstandsfähig verarbeitet. Mikrofonie ist kein Thema, das Blue Heaven stellt sich gegenüber mechanischen Einflüssen akustisch tot. Klanglich macht es seinem Namen mit einem sehr offenen, fein texturierten und transparenten Mittel- und Hochton alle Ehre – hier verschleiern keine Wölkchen den blauen Himmel. Tonal ist der Mittelton gerade im Vergleich zum JPS Labs Diana Cable ein wenig zurückgenommen. Im Bass ist das Nordost minimal auf der druckvollen Seite angesiedelt. Räumlich trennt es Klanggeschehnisse etwas besser voneinander als das günstigere Cardas Cross Headphone, kann diesbezüglich aber nicht ganz mit dem JPS Diana mithalten.

Fazit

Das Nordost Blue Heaven dürfte mit seiner feinseidigen Transparenz, dem leicht zurückgenommenen Mittelton und dem druckvollen Bass in seiner Preisklasse besonders viel Freude mit heller oder mittig abgestimmten Kopfhörern bereiten.

Preis: um 550 Euro

Nordost Heaven

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Connect Audio, Pohlheim 
Telefon 06004 9168520 
Internet www.connectaudio.de/ 
Verfügbare Längen: 1,2 m, 2 m 
Verarbeitung: 1,2 
Performanceeinfluss: 1,4 
Praxis: 1,2 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren