Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
144_0_3
Anzeige
Topthema: Audioblock PS-10
Discjockey
Plattenspieler immer noch im Trend. Das Auflegen der Plattensammlung zu zelebrieren, macht Spaß und liefert erstaunlich gute Klangqualität. Moderne Plattenspieler wie der PS-10 von Audioblock bieten dank eingebautem A/D-Wandler sogar die Schnittstelle zur digitalen Welt.
139_17811_2
Topthema: Regallautsprecher
Sonus Faber Sonetto II
Musikhören ist Genuss pur, darum darf man also auch gerne neben erstklassiger Klangqualität großen Wert auf Design und hochwertige Materialien von Lautsprechern legen. Sonus Faber beweist mit der Sonetto II eindrucksvoll, wie so etwas in Perfektion funktioniert.
136_11886_1
Anzeige
Topthema: In-Ears nach Maß
Custom In-Ear Monitors
In vielen Bereichen des Lebens kommt Profi-Technik irgendwann auch bei Endverbrauchern an. So finden nach Abdrücken der Gehörgänge maßgefertigte In-Ear-Kopfhörer aus dem professionellen Bühnen- und Studio-Monitoring auch bei Kopfhörerfans zunehmend Anklang.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Phonokabel
20.10.2015

Einzeltest: JPS Labs Super HP Diana

JPS Labs Super HP Diana

17647

Das zweitgrößte Kopfhörerkabel im Programm von JPS Labs führt wie das Cardas Clear Headphone beide Kanäle ab dem massiven Klinkenstecker getrennt zum Kopfhörer. Die Verarbeitungsqualität ist exorbitant gut.

Die Textilummantelung gehört mit zum Edelsten, was ich bisher in den Fingern hatte, und das Kabel ist eines der flexibelsten Modelle überhaupt – in Sachen Formgedächtnis schneidet das Super HP Diana aber gerade deswegen eher mittelmäßig ab. Mikrofonie ist absolut kein Thema. All das wird zur Nebensache, sobald Musik spielt: Der erste Eindruck ist (fast schon konträr zum kleineren JPS Labs Diana Cable) eher tonal dunkel und warm und weniger anspringend direkt und offen als das kleinere JPS Labs Diana Cable. Doch das liegt vor allem am unlimitierten, unverschämt locker-mächtigen und sehr tief reichenden Bass, dem absoluten Fehlen von Härten oder Schärfe im Mittel- und Hochton und dem ruhigen, sauberen Hintergrund. Details sind unaufdringlich einfach da, der Raum öffnet sich extrem natürlich ohne artifizielle Grenzen. Enorm langzeittauglich – kein billiger Spaß.

Fazit

Wärme, Druck und ordentliche Dynamik gehen einher mit feinster Auflösung ohne jegliche Härte. Insbesondere an eher hell abgestimmten Kopfhörern eine Offenbarung.

Preis: um 1610 Euro

JPS Labs Super HP Diana

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Audio Offensive Hifi Vertrieb, Falkensee 
Telefon 03322 2131655 
Internet www.audio-offensive.de 
Verfügbare Längen: 1,2 m, 1,8 m, 2,4 m, 3 m, 3,6 m 
Verarbeitung:
Performanceeinfluss: 1,2 
Praxis: 1,4 
Klasse: Referenzklasse 
Preis/Leistung: angemessen 

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren