Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Phono Vorstufen
20.10.2015

Einzeltest: EAR 324 - Seite 3 / 3

Alte Meister

Thomas Schmidt
Thomas Schmidt
de/c-m-so/fernseher/p/oled-tv" title="Europas bester TV 2019-2020 - zur Infoseite, externer Link" target="_blank">
7
qc_philipps_bild_1596704380.jpg
Europas bester TV 2019-2020
Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren
Tatsächlich lassen sich mit der Einstellung der Impedanz auch hier subtile Veränderungen erzielen, während die kapazitive Anpassung ein absolutes Muss für eine ausgewogene Darstellung ist. Voraussetzung hierfür ist allerdings ein ausreichend niederkapazitives Phonokabel, sonst ist die ganze Einstellerei von vornherein für die Katz. Von der satten, dynamisch sicheren Spielweise im Bass bis hinauf zu klar definierten Höhen leistet sich die EAR keinerlei Schwachpunkte – im Gegenteil: Eigentlich ist jeder Bereich ein Highlight für sich. Die extrem nebengeräuscharme Schaltung sorgt auch für die vielzitierte magische Schwärze zwischen den Tönen und eine sehr natürliche und dabei zutiefst beeindruckende Raumillusion. Die EAR 324 lässt alle angeschlossenen Tonabnehmer nach korrekter Einstellung richtig von der Leine – die kraftvolle Spielweise ist nur eine qualitativ hochwertige Basis, auf der die angeschlossenen Systeme zeigen können, was sie draufhaben. Neutralität steht nicht unbedingt an der ersten Stelle des Pflichtenhefts – hier findet man klar „Spaß an der Musik“ – aber der Eigensound der EAR 324 ist niemals so ausgeprägt, dass er einen Tonabnehmer „überfahren“ würde. Und so kann man die 324 als Arbeitsgerät sehen, das nebenbei auch als Genussmittel dient. Oder eben umgekehrt – suchen Sie es sich aus.
8
qc_philipps_bild_eisa_1596704738.jpg
Europas bester TV 2019-2020
Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Fazit

Mit einer Mischung aus althergebrachter und moderner Technik hat Tim de Paravicini in der EAR 324 eine der vielseitigsten und besten Phonostufen überhaupt realisiert.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 4745 Euro

EAR 324


-

Ausstattung

 
Vertrieb EAR-Yoshino, Kopenhagen 
Telefon 0045 35 112770 
E-Mail info@ear-yoshino.de 
Internet www.ear-yoshino.de 
Garantie 2 Jahre 
B x T x H (in mm) 325/270/100 
Gewicht 5 kg 
Unterm Strich... Mit einer Mischung aus althergebrachter und moderner Technik hat Tim de Paravicini in der EAR 324 eine der vielseitigsten und besten Phonostufen überhaupt realisiert. 

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren