Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
190_19865_2
Topthema: Wilson Audio Alexia 2
Die Profis
25 Jahre als HiFi-Journalist hat es gebraucht, bis meine erste „professionelle“ Begegnung mit einem Lautsprecher aus Provo, Utah Realität geworden ist. Sie dürfen sicher sein, dass ich kaum einem Test in meiner Laufbahn so entgegengefiebert habe wie diesem hier
187_19803_2
Topthema: Schwere Geschütze
Goya Acoustics Moajaza
Der internationale High End Markt ist kein leichtes Betätigungsfeld für einen Hersteller. Goya Acoustics möchte trotzdem genau hier einsteigen und scheut dabei keine Anstrengungen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Naviceiver
20.10.2015

Einzeltest: Zenec Z-E3766 + Z-EMAP66-MH7 - Seite 3 / 3

Zenec Z-E3766: Infotainment fürs Wohnmobil

Dipl.-Phys. Guido Randerath
Dipl.-Phys. Guido Randerath
com" title="Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt - zur Infoseite, externer Link" target="_blank">
12
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg
qc_highlight_3_1598967848.jpg
>> Mehr erfahren

Media


Zum Anschluss von Smartphones, Sticks oder anderem bietet das Zenec zwei USBAnschlüsse und einen HDMI-Eingang. Es unterstützt sowohl Android Auto als auch Apple CarPlay, arbeitet somit perfekt mit dem Smartphone zusammen. Der integrierte DSP bietet umfangreiche Audio-Einstellungen. Neben einem zehnbändigen Equalizer steht sogar eine Laufzeitkorrektur zur Verfügung. Im Expert-Modus hat der Nutzer Zugriff auf alle Feineinstellungen, der Easy Mode bietet eine vereinfachte Bedienung mit Voreinstellungen.     

13
qc_eckig_1598968229.jpg
Anzeige
Car&Hifi Highlight: Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din
Mit offenem Android-9.0-Betriebssystem bringen die beiden neuen Modelle von Radical App-Vielfalt ins Armaturenbrett. Ein Highlight in der Oberklasse.
Dipl.-Ing. Guido Randerath, Chefredakteur Car & Hifi
>> Mehr erfahren

Bedienung


Wie man es von Zenec gewohnt ist, sind sämtliche Menüs übersichtlich strukturiert und intuitiv zu bedienen. Der Touchscreen aus Echtglas funktioniert auf jeden Fingertipp prompt. Die Softkeys am unteren Bildschirmrand bieten Direktzugriff auf die wichtigsten Funktionen. So ist die Bedienung des Z-E3766 trotz des immensen Funktionsumfangs leicht zu bewerkstelligen – auch während der Fahrt.   
11
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967297.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg
qc_eq_3_1598967297.jpg
>> Mehr erfahren

Fazit

Das Zenec Z-E3766 ist in Kombination mit der Software Z-EMAP66-MH7 derzeit das wohl am besten auf die Bedürfnisse von Campern zugeschnittene Infotainment-System für den Fiat Ducato. Eine lohnende Investition für anspruchsvolle Wohnmobilisten!
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 1200 Euro

Zenec Z-E3766 + Z-EMAP66-MH7

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb ACR, CH-Bad Zurzach 
Hotline info@acr.eu 
Internet www.acr.eu 
Verstärkerleistung/W 15 
Ausgangsspannung/V 5,3 
Ausgangsimpedanz/Ohm 960 
THD+N (%) 0,009 
SNR (A) 87 
THD+N (%) 0.039 
SNR (A) 61 
Übersprechen (dB) 40 
Monitorgröße
Touchscreen Ja 
EQ/Soundprozessor Ja 
Frequenzweichen HP/TP 
Pre-outs
AV-in ja 
Video-out ja 
Anschluss Kamera
MP3/WMA/AAC Ja / Ja / Ja 
USB / iPod
Bluetooth HFP/A2DP Ja / Ja 
Kartenmaterial Europa 
TMC/TMC Pro Ja / Nein 
Fernbedienung Ja 
Sonstiges BT Source Modus 
Klasse Absolute Spitzenklasse 
Kommentar „Bestes Infotainment für Wohnmobilisten 
Preis/Leistung hervorragend 

Bewertung

 
Klang 15%
Bassfundament 3%
Neutralität 3%
Transparenz 3%
Räumlichkeit 3%
Dynamik 3%
Bild 15%
Schärfe 2.50%
Helligkeit 2.50%
Kontrast 2.50%
Farbwiedergabe 2.50%
Blickwinkel 2.50%
Reflexion 2.50%
Navigation 15%
Zielführung 5%
Routenberechnung 5%
Ausstattung 5%
Labor 15.02%
USB 7.50%
Verzerrung 3.75%
Rauschabstand 3.75%
Tuner 7.52%
Frequenzgang 1.88%
Übersprechen 1.88%
Verzerrung 1.88%
Rauschabstand 1.88%
Praxis 40%
Bedienung 10%
Empfangstest 5%
Verarbeitung 5%
Ausstattung 20%
Klang 15%
Bild 15%
Navigation 15%
Labor 15.02%
Praxis 40%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren