Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Naviceiver
20.10.2015

Einzeltest: iCartech Aurora GX630N

Morgenröte

6854
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Dipl.-Phys. Guido Randerath

Zum Einstiegspreis von 500 Euro bietet iCartech einen umfangreich ausgestatteten Naviceiver im Doppel-DIN-Format.Das noch junge Unternehmen iCartech nennt seine neuesten Geräte nach der römischen Göttin der Morgenröte „Aurora“.

Das lässt hoffen – schauen wir uns einmal genauer an, was dieser anbrechende Tag zu bieten hat.

Navi inklusive


Die wohl wichtigste Funktion des GX630N ist die integrierte Navigation aus dem Hause NNG. Installiert ist die Version 8 der bewährten Software iGo My Way. Diese stammt ebenso wie die installierten Europakarten aus dem Jahr 2010. Auch wenn es nicht die aktuellste Software- Version ist, funktioniert sie zuverlässig und ist leicht zu bedienen. 

Vollausstattung


Zu der Navigation bietet das Aurora das volle Multimedia-Paket. Das Laufwerk verdaut CDs und DVDs. Hinter einer kleinen Klappe auf der Front verbergen sich Aux-in, SDHC-Schacht und Mini-USB-Anschluss. Auf der Rückseite kann ein iPod angeschlossen werden. Zudem bietet iCartech als Zubehör einen DVB-T-Empfänger, der dann ebenfalls über den Touchscreen gesteuert werden kann. Highlight der Ausstattung ist schließlich das Bluetooth-Modul, welches neben Freisprechen auch drahtloses Audiostreaming via A2DP ermöglicht. Die Audioausstattung bietet Loudness und einen bei 80, 120 oder 160 Hertz schaltbaren Tiefpass für den Subwoofer. Der Equalizer besitzt drei halbparametrische Bänder, deren Einsatzfrequenz für Bass, Mitten und Höhen stufenweise eingestellt werden kann. 

Testergebnisse


Die Performance des Newcomers in Labor und Praxis ist sehr beachtlich. Die Messwerte erlauben sich keine Ausrutscher, Klang und Empfang sind ordentlich. Ein besonderes Kompliment gibt es für den Touchscreen mit WVGA-Auflösung, das ist in dieser Preisklasse keine Selbstverständlichkeit. Leichte Abzüge gibt es für die manchmal etwas träge Reaktion bei der Bedienung.

Fazit

Mit dem neuen Aurora GX630N feiert iCartech einen gelungenen Einstieg. Für günstige 500 Euro erhält man hier einen wirklich ordentlichen Naviceiver, der mit reichhaltiger Ausstattung und brilliantem Display überzeugt.

Preis: um 500 Euro

iCartech Aurora GX630N

Mittelklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Icar-Tech GmbH, Berlin 
Hotline 030 89568888 
Internet www.Icar-tech.de 
Verstärkerleistung in Watt 14 
Ausgangsspannung in Volt 2,0 
Ausgangsimpedanz in Ohm 1080 
THD+N (%) 0.024 
SNR (A) 92 
THD+N (%) 0.166 
SNR (A) 59 
Übersprechen (dB) 39 
Monitorgröße Zoll 6.1 
Touchscreen Ja 
EQ/Soundprozessor Ja 
Frequenzweichen TP 
Pre-outs
AV-in Ja 
Video-out Ja 
Anschluss Kamera Ja 
MP3/WMA/AAC Ja / Ja / Nein 
USB / iPod Ja / Ja 
Bluetooth HFP/A2DP Ja / Ja 
Kartenmaterial Europa 
TMC/TMC Pro Ja / Nein 
Fernbedienung Ja 
Sonstiges DVB-T opt. 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Klang 15% :
Bassfundament 3%
Neutralität 3%
Transparenz 3%
Räumlichkeit 3%
Dynamik 3%
Bild 15% :
Schärfe 2.50%
Helligkeit 2.50%
Kontrast 2.50%
Farbwiedergabe 2.50%
Blickwinkel 2.50%
Reflexion 2.50%
Navigation 15% :
Zielführung 5%
Routenberechnung 5%
Ausstattung 5%
Labor 15.02% :
Laufwerk 7.50%
Verzerrung 3.75%
Rauschabstand 3.75%
Tuner 7.52%
Frequenzgang 1.88%
Übersprechen 1.88%
Verzerrung 1.88%
Rauschabstand 1.88%
Praxis 40% :
Bedienung 10%
Verarbeitung 5%
Empfangstest 5%
Ausstattung 20%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren