Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
128_11691_1
Anzeige
Topthema: Service
Alles, was Sie über 8K wissen müssen
Ultra-HD-hat sich als Bildschirm-Auflösung bei TV-Geräten als Standard etabliert, Full-HD findet man nur noch bei kleineren Fernsehern. Der nächste Schritt in der technischen Entwicklung ist „8K“. Wir sind der Frage nachgegangen, was die noch höhere Auflösung bringt.
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Akustikelemente verbessern die Raumakustik
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Naviceiver
20.10.2015

Einzeltest: ESX VN830 SK OC3

20-cm-Navi

15040
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Dipl.-Phys. Guido Randerath

Mit dem VN830 SK-OC3 erweitert ESX seine Palette an fahrzeugspezifischen Naviceivern um ein Modell für den Octavia III.Der neueste Naviceiver von ESX passt sich ganz dem Armaturenbrett des Octavia II an und bietet neben großen Hardkeys einen Touchscreen mit satten 8 Zoll Diagonale.

Wie seine Geschwister basiert er auf Windows CE 6 und ist entsprechend vielseitig und individualisierbar. Abhängig von der Ausstattung des Skodas können Fahrzeugeinstellungen wie z.B. Beleuchtung, Klimaprofil, Zentralverriegelung, Scheibenwischer, Park-Assistenten, Reifendruckkontrolle über das Gerät eingestellt oder kontrolliert werden. Auch die Anzeige von Informationen im Multifunktionsdisplay ist möglich. 

Europaweite Navigation


Mitgeliefert wird die bewährte iGo-Primo-3D-Navisoftware mit TMC auf 8-GB-SD-Karte. Das Kartenmaterial umfasst 46 europäische Länder mit Points of Interest, 3D-Gebäudeansichten, TTS-Sprachausgabe, Warnhinweisen, über 25 System- und Ansagesprachen. Die Latest Map Guarantee erlaubt das kostenlose Herunterladen der neuesten Kartendaten bis zu 30 Tage nach Aktivierung über www. naviextras.com. Wer eine andere Navigationslösung bevorzugt, kann das ESX für 150 Euro weniger auch ohne Navi-Software erhalten. Zum sicheren und legalen Freisprechen bietet das VN830 ein integriertes Bluetooth-Modul mit Telefonbuch-Synchronisation und A2DPAudiostreaming. 

Doppel-USB


Neben dem AM/FM-Tuner bietet das ESX das volle Unterhaltungsprogramm. Das optische Laufwerk verdaut CDs und DVDs mit den üblichen Audio- und Videoformaten (DVD, DVDR/ RW, DVD+R/RW, VCD, CD, CD-Text, CD-R/ RW, MP3). Von USB-Datenträgern oder – falls die Navigation nicht benötigt wird – auch von SD-Karten werden u.a. MP3, WMA, MPEG- 4, MPEG-1/2, WMV, AVI, DivX und sogar FLAC wiedergegeben. Die beiden USB-Ports besitzen übrigens eine Quick-Charge-Funktion, mit der Mobiltelefone mit bis zu 2,1 Ampere geladen werden können. Kompatible Android- Telefone können hier mittels E-Link und der Drive-Mode-App angeschlossen und dann komfortabel bedient werden. Für iPhones steht „LinkPod“ zur Verfügung. Die Rückseite des ESX bietet eine große Fülle an zusätzlichen Anschlussmöglichkeiten. So stehen gleich zwei Eingänge für Kameras, z.B. für Front- und Rückfahrkamera, zur Verfügung. AV-Ein- und Ausgänge erlauben weitere Zusatzgeräte. Optional gibt es von ESX z.B. einen Empfänger für das Digitalradio DAB+ (ca. 100 Euro inklusive Antenne). 

Audio


Der VN830 bietet getrennte Vorverstärkerausgänge für Front, Rear, Subwoofer und Center und ist so auch in der Lage, 5.1-Signale auszugeben. Die einzelnen Pegel können individuell eingestellt werden. Neben den üblichen Klangreglern und Loudness besitzt das ESX einen zehnbändigen grafischen Equalizer zur Optimierung des Frequenzgangs. Mittels „Virtual Disk“ können Audio CDs direkt ins MP3- Format gerippt werden. 

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 800 Euro

ESX VN830 SK OC3

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren