Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
140_17948_2
Topthema: Heller Geselle
BenQ TH535
Manchmal muss es einfach heller sein. Insbesondere wenn draußen projiziert werden soll geht die erforderliche Lichtausbeute schnell zu Lasten der Farbtreue. Nicht so beim BenQ TH535, der bleibt nah am Normfarbraum. Grund genug für uns, genauer hinzuschauen.
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
139_17811_2
Topthema: Regallautsprecher
Sonus Faber Sonetto II
Musikhören ist Genuss pur, darum darf man also auch gerne neben erstklassiger Klangqualität großen Wert auf Design und hochwertige Materialien von Lautsprechern legen. Sonus Faber beweist mit der Sonetto II eindrucksvoll, wie so etwas in Perfektion funktioniert.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Akustikelemente verbessern die Raumakustik
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Naviceiver
20.10.2015

Einzeltest: ESX VN735 VW-U1 - Seite 2 / 2

Update für Golf

Dipl.-Phys. Guido Randerath
Dipl.-Phys. Guido Randerath

Vollausstattung


Das Laufwerk verdaut CDs und DVDs mit den üblichen Audio- und Videoformaten (DVD, DVD-R/RW, DVD+R/RW, VCD, CD, CD-Text, CD-R/RW, MP3). Von USB-Datenträgern oder – falls keine Navigation benötigt wird – auch von SD-Karten werden u.
a. MP3, WMA, MPEG4, MPEG1/2, WMV, AVI, DivX und sogar FLAC wiedergegeben. Der USB-Port besitzt übrigens eine Quick-Charge-Funktion, mit der Mobiltelefone mit bis zu 2,1 Ampere geladen werden können. Die Rückseite des ESX bietet eine Vielzahl an AV-Ein- und -Ausgängen, so dass einer Erweiterung mit Rear-Seat-Entertainment, externen Endstufen oder Kameras nichts im Wege steht. Zur Bearbeitung des Audiosignals bietet das VN735 einen zehnbändigen grafischen Equalizer, Subwoofer-Steuerung sowie Klangregler für Bass, Mitten und Höhen. Das integrierte Bluetooth-Modul erlaubt legales Telefonieren während der Fahrt sowie drahtloses Audiostreaming.

Fazit

Das ESX VN735 bringt multimediale Vollausstattung inklusive Navigation in das Armaturenbrett eines Volkswagens. Dabei bietet es mit E-Link, der Virtual-Disk-Funktion zum CD-Rippen, Dateimanager, Doppel-USB und SD einige Funktionen, mit denen es sich von den Wettbewerbsmodellen klar absetzt.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 900 Euro

ESX VN735 VW-U1

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Audio Design, Kronau 
Hotline 07253 94650 
Internet www.audiodesign.de 
Verstärkerleistung in Watt 15 
Ausgangsspannung in Volt 1,9 
Ausgangsimpedanz in Ohm 340 
THD+N (%) 0.135 
SNR (A) 93 
THD+N (%) 0.289 
SNR (A) 43 
Übersprechen (dB) 37 
Monitorgröße Zoll
Touchscreen Ja 
EQ/Soundprozessor Ja 
Frequenzweichen TP 
Pre-outs
AV-in Ja 
Video-out Ja 
Anschluss Kamera Ja 
MP3/WMA/AAC Ja / Ja / Ja 
USB / iPod Ja / Ja 
Bluetooth HFP/A2DP Ja / Ja 
Kartenmaterial Europa 
TMC/TMC Pro Ja / Nein 
Fernbedienung Ja 
Sonstiges E-Link 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Klang 15% :
Bassfundament 3%
Neutralität 3%
Transparenz 3%
Räumlichkeit 3%
Dynamik 3%
Bild 15% :
Schärfe 2.50%
Helligkeit 2.50%
Kontrast 2.50%
Farbwiedergabe 2.50%
Blickwinkel 2.50%
Reflexion 2.50%
Navigation 15% :
Zielführung 5%
Routenberechnung 5%
Ausstattung 5%
Labor 15.02% :
Laufwerk 7.50%
Verzerrung 3.75%
Rauschabstand 3.75%
Tuner 7.52%
Frequenzgang 1.88%
Übersprechen 1.88%
Verzerrung 1.88%
Rauschabstand 1.88%
Praxis 40% :
Bedienung 10%
Verarbeitung 5%
Empfangstest 5%
Ausstattung 20%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren