Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
BenQ TK850
Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Musiksystem
20.10.2015

Einzeltest: Palona Quubi

Quadratisch, praktisch, gut!

14782
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Dipl.-Ing. Michael Voigt

Was kommt heraus, wen sich professionelle Designer mit Ingenieuren an einen Tisch setzen und ein modernes Musiksystem entwickeln? Ein Palona Quubi – wir haben das innovative Soundsystem zum Test geordert.Was sich eigentlich wie eine Story aus einem Film anhört, ist tatsächlich passiert.

Bei einem gemeinsamen Abendessen im italienischen Restaurant haben die Designer Bernhard Geisen, Jakab Barna und Martin Sach mit Ingenieuren am Tisch gesessen und per Kugelschreiber auf einer Papiertischdecke den ersten Entwurf eines neuen Soundsystems gezeichnet. Diese Tischdecke diente tatsächlich als Vorlage für mehr als 30 weitere Entwürfe, bis sich das Team für die endgültige Form des hier vorliegenden Palona Quubi festlegte. Am Ende herausgekommen ist eine der einfachsten Formen überhaupt: ein Würfel.

Palona Quubi

Fast perfekt in den Dimensionen ist der 28 x 30 x 31 Zentimeter messende Quubi ein echter Würfel, der auf einem integrierten Standfuß leicht nach hinten geneigt ist. Das Gehäuse des 2.1-Soundsystems besteht aus einem hochwertig gefertigten Würfel mit perfekt lackiertem „Deckel“ aus Holz und Seitenwänden aus Aluminium. Wahlweise ist der Quubi in den Versionen Hochglanzschwarz oder Elfenbein erhältlich. Satte 8 Kilogramm bringt das Soundsystem auf die Waage und beeindruckt sowohl durch die Form als auch durch die Verarbeitungsqualität. Auf der Front des Quubi finden sich zwei große, griffige und beleuchtete Drehregeler für die Einstellung der Lautstärke bzw. Quellenwahl und Einstellungen. Eine weitere Reihe kleiner Tasten dient als Kurzwahl für Radiosender oder Playlisten. Natürlich ist der Quubi auch per Fernbedienung bedienbar. Das ebenfalls quadratische Farbdisplay in der Mitte des Gerätes zeigt alle wichtigen Informationen über gewählte Quellen und sogar die Plattencover der gerade abgespielte Musik an – prima! Der Quubi ist ein voll ausgestattetes Musiksystem mit zwei seitlich eingebauten Lautsprechern und einem Subwoofer auf der Gehäuseunterseite, angetrieben von einem integrierten 60-Watt-Verstärker. Musiksignale empfängt der Quubi entweder per FM- oder DAB-Tuner, via Bluetooth, per Line-in (Mini-Klinke), USB-Anschluss, LAN-Kabel oder noch komfortabler per WLAN. Das praktische am Quubi ist, dass Internetradio und Spotify-Connect bereits ins Gerät implementiert wurden, das heißt, auf Knopfdruck lassen sich (bei vorhandenem Internetanschluss) etliche Millionen Musiktitel aus dem Internet abspielen. Natürlich ist auch der Zugriff auf Musiktitel im heimischen Netzwerk via UPnP- und DLNA-Streaming möglich. Wie es sich für ein komfortables Musiksystem gehört, lassen sich am Quubi auch ein Sleep-Timer und ein Wecker aktivieren.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 700 Euro

Palona Quubi

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren