Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
149_18782_2
Topthema: Clever gelöst
Geneva Cinema+
Erst ein kraftvoller Filmsound macht bewegte Bilder am Fernseher zum authentischen Kinoerlebnis. Geneva bieten mit ihrem Cinema+ ein intelligentes TV-Soundsystem an, das sich vom Gros der Soundbarlösungen abhebt. Wir haben´s getestet.
143_0_3
Anzeige
Topthema: Scheiben-weise
Blu-ray-Receiver · Audioblock CVR-200
Kombigeräte sind echte Renner, denn ein einziges Gerät vereint die Vorzüge und Funktionen mehrerer Komponenten. Audioblock hat bereits gezeigt, dass Kombigeräte hohen Ansprüchen gerecht werden können. Neu im Programm bei Audioblock: Der CVR-200.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Editorial
Neuer hifitest.de Chefredakteur

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Liebe Leser,
an dieser Stelle möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Denn ab sofort bin ich der neue Chefredakteur von hifitest.de und werde aktiv daran arbeiten, diese Website noch spannender und informativer zu gestalten.
Neu im Shop:
Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559912566.jpg
>>Mehr erfahren

Kategorie: Musikserver
20.10.2015

Einzeltest: Reson Rondo

Runde Sache

18026
Philipp Schneckenburger
Philipp Schneckenburger

Was benötigt man alles, um gut Musik hören zu können? Reson setzt auf die Devise „weniger ist mehr“ und liegt damit scheinbar richtig.

Musikserver gibt es mittlerweile in vielen Ausführungen.

Manche Systeme wollen möglichst vielseitig sein und bieten von der Festplatte bis zum Verstärker gleich alles in einem. Andere wollen dabei helfen, die eigene CD-Sammlung möglichst unkompliziert zu speichern. Wieder andere wollen zwischen den exklusivsten Vorstufen und Lautsprechern dieser Welt einfach irgendwie dazugehören. Hin und wieder aber findet man noch einen Musikserver, der erfrischend anders ist. Genau so einen Zuspieler hat Reson nun mit dem Rondo im Portfolio.Zuallererst fällt einem beim Rondo die ungewöhnliche Form auf, denn der Server ist entgegen jeder HiFi- Konvention nicht quaderförmig, sondern kreisrund. Komplett in Schwarz gehalten, wirkt der Rondo so ein wenig wie ein Eishockeypuck, der auf seinen schmalen Gerätefüßen ein wenig zu schweben scheint. Dazu ist der Rondo für einen Musikserver enorm klein. Mit 15 Zentimetern im Durchmesser und nur etwa 4 Zentimeter Höhe, rechnet man kaum damit, dass es sich hier um einen echten Musikserver handelt. Schließlich muss ja irgendwo auch eine Festplatte in dem Gerät unterkommen, auf dem die Musik gespeichert wird. Beim Rondo ist dies nur teilweise richtig. Natürlich besitzt der Server eine Festplatte, doch im Innern des Gehäuses fand diese tatsächlich keinen Platz mehr. Stattdessen nutzt Reson eine winzige externe Festplatte, die mithilfe eines Gummibandes an der Unterseite des Gerätes fixiert wird. Winzig bezieht sich hier allerdings ausschließlich auf die Abmessungen, denn mit 500 GB Speicherkapazität ist die kompakte SSD gut aufgestellt.Mancher mag sich an der etwas unkonventionellen Lösung mit dem Gummiband stören und auch das Kunststoffgehäuse des Rondo wird manch einem eventuell sauer aufstoßen. Ich persönlich finde das Äußere des Musikservers aber sehr charmant. Unauffällig, ohne dabei langweilig zu sein gelingt dem Server gut, und dank der sehr geringen Abmessungen lässt sich der Rondo überall unterbringen. Wer also einen Verstärker oder auch einen CD-Player mit digitalen Eingängen besitzt, kann seine Anlage sehr unkompliziert um alle modernen Methoden der Musikwiedergabe erweitern.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 1100 Euro

Reson Rondo


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren