Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
307_14654_1
Anzeige
Topthema: Ohrenschmaus
Neueröffnung am 18.12.2021
Deutschlands nördlichster HiFi Händler lädt zum 25-jährigen Jubiläum in seine neuen Räumlichkeiten ein. Tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten über die Produkte führender HiFi-Marken aus – von der gut klingenden Einsteigerlösung bis zur Highend-Anlage.
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Audio System X 165/3 Evo2
Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.
292_20885_2
Topthema: 4K UST Laser TV
Der BenQ V7000i im Test
Der Gewinner des EISA-Awards 2021-2022 in der Kategorie "Laser TV Projection System" V7000i ist ein smarter 4K Ultrakurzdistanz Beamer mit Android TV Oberfläche und akkurater Farbwiedergabe und wohnzimmerfreundlichem weißem Gehäuse.
310_21112_2
Topthema: Mundorf K+T
Zweiwege-Standbox mit Visaton und Mundorf-AMT
Was folgt auf die MuViStar M? Natürlich die MuViStar L, bei der wir den Sprung von der Kompakt- zur Standbox wagen.
Advents-Highlights
Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr
offerbox_1638024753.jpeg
>> Hier zum hifitest.de Shop

Kategorie: Multimedia-Festplatten
20.10.2015

Vergleichstest: Muvid MMP R100

Muvid MMP R100

ptb700_1256032833.jpg1
700

In einem schlichten weißen Karton erreicht uns der zweite Testkandidat, der Muvid MMP R100 mit integrierter 500-GB Festplatte.

Ausstattung + Bedienung

Ob USB für den MP3-Player oder eine weitere externe Festplatte, SD-, MMC-, MS-, MSPro- Kartenleser für die Überspielung der Aufnahmen von Digitalkameras, analoge oder digitale Audio-Video-Anschlüsse, ein HDMI-Ausgang und Ethernet zur Anbindung ans Heimnetzwerk - der Muvid MMP-R 100 lässt sich vielseitig koppeln.
Multimedia-Festplatten Muvid MMP R100 im Test, Bild 2
Dank des gut gemachten Setups gelingt die Inbetriebnahme schnell und unkompliziert. Die Navigation durch Inhalte im Netzwerk oder auf der HDD gestaltet sich dank des übersichtlichen Menüs problemlos. Leider aber auch recht langsam - insbesondere in großen Datenbeständen. Das Streaming von Inhalten übers Netzwerk funktionierte im Test tadellos -allerdings erst nach einem Blick ins Handbuch, da der Samba- Server erst auf der internen Festplatte installiert werden muss. Der Datendurchsatz ist ausreichend, um auch Videoinhalte flüssig zu streamen. Per einfachem Knopfdruck können Videos von externen Quellen im MPEG-2-Format aufgezeichnet werden - auch Timeshift steht zur Verfügung. Leider funktioniert die Fernbedienung nicht ganz so gut - manchmal löst ein Tastendruck die Funktion einer benachbarten Taste aus, oder es zeigt sich gar keine Reaktion.
52
Anzeige
Ausgewählte AV-Komponenten vom Online Fachhändler zu Top Konditionen mit Beratung 
qc_AV-01_1635154545.jpg
qc_AV-02_2_1635154545.jpg
qc_AV-03_3_1635154545.jpg
>> Mehr erfahren bei

Bild und Ton

Im Test überzeugte die Bildwiedergabe über HDMI durch ein gutes Upscaling auf bis zu 1080i, lediglich ein insgesamt leicht unschärferes Bild war zu beobachten. Leider werden die Codecs für hochaufgelöste Inhalte wie H.264 vom Muvid nicht unterstützt. Auch Fotos im JPG-Format werden brillant dargestellt. Die Tonausgabe über die digitalen und analogen Ausgänge funktioniert einwandfrei.
63
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747778.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747778.png
qc_NaturalClick-03_3_1637747778.png
>> Mehr erfahren

Fazit

Der Muvid MMP R100 ist ein günstiger Multimediaplayer, der auch als Festplattenrekorder glänzt.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 300 Euro

Muvid MMP R100

Oberklasse


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren