Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
BenQ W2700
Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
BenQ W5700
Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Multimedia-Festplatten
20.10.2015

Einzeltest: HDXperience HDX1000 - Seite 2 / 2

Vollgetankt

Olaf Adam

Im Netzwerk


Als besonderer Clou leistet der HDX1000 nicht nur dann gute Dienste, wenn er direkt an die Heimkino-Anlage angeschlossen ist, sondern stellt die gespeicherte Datenfülle zudem anderen Geräten im Netzwerk zur Verfügung. Dies geschieht entweder ganz klassisch als Samba- bzw.
FTP-Fileserver oder über den in den „NMT Apps“ enthaltenen UPnP-Server. Diese Funktionen einzurichten erfordert zwar einige grundlegende PC- und Netzwerkkenntnisse, doch mithilfe des auf CD-ROM mitgelieferten Handbuchs und der hervorragenden Hilfeseite im Internet (www.hdx1080.com/wiki, leider nur englisch) sollte das kein unüberwindbares Hindernis sein.

Fazit

Der HDX1000 versucht sich als Eier legende Wollmilchsau im heimischen Netzwerk - und meistert diese Aufgabe ganz erstaunlich gut. Klar, die Bedienung ist etwas umständlicher als die eines DVD-Players, und ein wenig PC-Affinität muss man auch mitbringen, um den Media Tank einzurichten und sinnvoll zu konfigurieren. Das dürfte jedoch jedem bewusst sein, der sich für ein solches Gerät interessiert und sollte in keinem Fall Neulinge abschrecken. Denn ist die Multimedia-Vernetzung rund um den Player erst einmal eingerichtet, belohnt das HDX1000 mit einem Komfort und einer Performance, die man garantiert nie wieder missen möchte.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 270 Euro

HDXperience HDX1000

Spitzenklasse


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren