Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
127_18013_2
Topthema: Ruark Audio R5
The Entertainer
Die All-in-one-Musiksysteme des Herstellers Ruark Audio vereinen klasse Klangeigenschaften, exzellente Verarbeitung und ein charmantes Retro-Design. Mit Anleihen an das Flaggschiff R7 bringen die Briten nun das neue Modell R5 auf den Markt.
72_16078_2
Topthema: Smart Speaker
Dynaudio Music
Viele Geräte bezeichnen sich als Smart Speaker, auch wenn oft nur ein Aktivlautsprecher mit Bluetooth dahintersteckt. Bei Dynaudio nimmt man das Thema da schon deutlich ernster.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559912566.jpg
>>Mehr erfahren

Kategorie: Multimedia-Festplatten
20.10.2015

Einzeltest: HDXperience HDX1000 - Seite 2 / 2

Vollgetankt

Olaf Adam

Im Netzwerk


Als besonderer Clou leistet der HDX1000 nicht nur dann gute Dienste, wenn er direkt an die Heimkino-Anlage angeschlossen ist, sondern stellt die gespeicherte Datenfülle zudem anderen Geräten im Netzwerk zur Verfügung. Dies geschieht entweder ganz klassisch als Samba- bzw.
FTP-Fileserver oder über den in den „NMT Apps“ enthaltenen UPnP-Server. Diese Funktionen einzurichten erfordert zwar einige grundlegende PC- und Netzwerkkenntnisse, doch mithilfe des auf CD-ROM mitgelieferten Handbuchs und der hervorragenden Hilfeseite im Internet (www.hdx1080.com/wiki, leider nur englisch) sollte das kein unüberwindbares Hindernis sein.

Fazit

Der HDX1000 versucht sich als Eier legende Wollmilchsau im heimischen Netzwerk - und meistert diese Aufgabe ganz erstaunlich gut. Klar, die Bedienung ist etwas umständlicher als die eines DVD-Players, und ein wenig PC-Affinität muss man auch mitbringen, um den Media Tank einzurichten und sinnvoll zu konfigurieren. Das dürfte jedoch jedem bewusst sein, der sich für ein solches Gerät interessiert und sollte in keinem Fall Neulinge abschrecken. Denn ist die Multimedia-Vernetzung rund um den Player erst einmal eingerichtet, belohnt das HDX1000 mit einem Komfort und einer Performance, die man garantiert nie wieder missen möchte.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 270 Euro

HDXperience HDX1000

Spitzenklasse


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren