Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
325_21201_2
Topthema: AMTlich
Mundorf K+T
Boxen mit AMT sind schon seit Jahrzehnten der Traum eines jeden Lautsprecherentwicklers – oftmals ein unerfüllter Wunsch, widersetzen sich die Treiber doch gerne einer klanglich homogenen Kombination mit anderen Treibern. Aber man kann fündig werden.
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Preisgekrönte OLED-TVs
Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

315_0_3
Anzeige
Topthema: Marantz Model 30 mit Phono
Erweiterbar mit Player Marantz SACD 30n
Vollverstärker und SACD Player als optimales Gespann. Das beste aus analoger und digitaler Welt in einer Kombination vereint. Edles, puristisches Design. Klangabstimmung vom Soundmaster. Hifisound informiert.
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Audio System X 165/3 Evo2
Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.
Neu im Shop
TV-Bildoptimierung, neue Pakete, Full HD, UHD, 8K
offerbox_1628779061.jpg
>>> mehr erfahren

Kategorie: Monitore
20.10.2015

Einzeltest: iiyama ProLite XB3070WQS-B1

Flexibler 30-Zöller

Monitore iiyama ProLite XB3070WQS-B1 im Test, Bild 1
14547

Wer viel vor dem Bildschirm sitzt, braucht einen energiesparenden und augenfreundlichen Monitor. Wir haben mit dem ProLite XB3070WQS-B1 einen interessanten Kandidaten gefunden.

Monitore iiyama ProLite XB3070WQS-B1 im Test, Bild 2
Der iiyama ProLite XB3070WQS-B1 bringt es auf stolze 75,6 cm Bildschirmdiagonale und ist damit fast so groß wie ein 32-Zoll-Fernseher. Der flexible Bildschirm wird mit einem schicken Standfuß ausgeliefert, der in wenigen Handgriffen angeschraubt ist. Hierauf lässt sich der iiyama dann beliebig um bis zu 90° drehen.
68
Anzeige
Revox STUDIOCONTROL C200: Das ganze Haus steuern 
qc_1_1642071981.jpg
qc_2_2_1642071981.jpg
qc_3_3_1642071981.jpg
>> Hier mehr erfahren

Ausstattung

Mit den zum Lieferumfang gehörenden Anschlusskabeln findet der Bildschirm schnell Verbindung zu Peripheriegeräten wie dem PC oder einer Spielekonsole. Im Detail verfügt der iiyama über einen VGA-Eingang, einen DVI-D, HDMI- und DisplayPort-Eingang sowie einen Miniklinkeneingang und Kopfhöreranschluss.
63
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747778.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747778.png
qc_NaturalClick-03_3_1637747778.png
>> Mehr erfahren

16:10

Die Auflösung von 2560 x 1600 Bildpunkten entspricht dem WQS-Standard im Format 16:10. Damit ist der Bildschirm besonders für Büroanwendungen und Werbeagenturen interessant. Der iiyama kann unter anderem zu 109 % den Adobe RGB und 104 % den NTSC-Farbraum darstellen. Das eingebaute AH-IPS-Matrix erlaubt eine sehr schnelle Reaktionszeit und einen weiten Betrachtungswinkel. Zusätzlich ist das iiyama-Display mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Auf der Rückseite sind zwei je 3 Watt starke Lautsprecher eingebaut. Wer den Bildschirm bestmöglich auf die angeschlossenen Peripheriegeräte einstellen will, findet umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten. Mit den unterhalb der Frontseite angebrachten Tasten lassen sich Menü, Lautstärke, Quellenauswahl usw. schnell einstellen. Natürlich ist der iiyama ProLite XB3070WQS-B1 auch mit einem Eco-Modus ausgestattet und erlaubt die individuelle Einstellung pro Quelle.

Fazit

Der iiyama ProLite XB3070WQS-B1 überzeugt mit 76 cm Bilddiagonale, WQS-Auflösung und 16:10-Bildformat. Die schnellen Reaktionszeiten und der erweitere Farbraum sorgen für detailreiche, ruckelfreie Bilder mit weitem Blickwinkel.

Preis: um 830 Euro

Monitore

iiyama ProLite XB3070WQS-B1

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

10/2017 - Dirk Weyel

Ausstattung

 
Preis (in Euro) 830 
Vertrieb iiyama, Rohrbach 
Telefon 08442 96290 
Internet www.iiyama.com 
Bilddiagonale: 30 Zoll (75,6 cm) 
Auflösung: 2560 x 1600 
Anschlüsse: 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 DVI-D, 1 VGA, Audioeingang, Kopfhörer 
Maße (B x H x T in mm) 693/477 (584)/230 
Gewicht (in Kg) 7.4 
+ schnelle Reaktionszeit 
+ erweiterter Farbraum 
Klasse Spitzenklasse 
Preis / Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Bild 50%
Praxis 20%
Ausstattung 15%
Verarbeitung 15%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren