Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
136_11886_1
Anzeige
Topthema: In-Ears nach Maß
Custom In-Ear Monitors
In vielen Bereichen des Lebens kommt Profi-Technik irgendwann auch bei Endverbrauchern an. So finden nach Abdrücken der Gehörgänge maßgefertigte In-Ear-Kopfhörer aus dem professionellen Bühnen- und Studio-Monitoring auch bei Kopfhörerfans zunehmend Anklang.
135_18295_2
Topthema: Fostex TM2
Kontaktfreudig
Fostex hat seinen Fokus in den letzten Jahren vor allem auf den Studiobereich gelegt. Das ändert sich gerade. Vor allem der Kopfhörersparte widmen die Japaner nun verstärkt ihre Aufmerksamkeit. So kommt der TM2 mit einem komplett neuen True- Wiereless-Konzept.
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Moniceiver
20.10.2015

Serientest: Zenec Z-E2060, Zenec Z-EMAP50 - Seite 2 / 2

Zenec Z-E2060 + Z-EMAP50 – Multimedia für den Multivan

Guido Randerath

Audio


zur Klangoptimierung bietet das Zenec zwei Varianten. Im einfachen Modus können vorgegebene Equalizer-Presets, Balance, Fader, Loudness und Subwoofer-Pegel eingestellt werden.
Im Expert-Modus stehen weitere Möglichkeiten zur Verfügung. Zehn Equalizer- Bänder können manuell eingestellt werden, die Trennfrequenz des Subwoofers kann schrittweise zwischen 50 und 250 Hertz gewählt werden, und sogar eine wahlweise in Zentimetern oder Millisekunden fein justierbare Laufzeitkorrektur steht zur Verfügung.     

Testergebnisse


Nach dem hervorragenden Abschneiden des Schwestergeräts für den Golf überrascht es wenig, dass auch das Z-E2060 unseren Testparcours mit Bravour meistert. Messtechnisch lässt er sich nichts zuschulden kommen. Bildqualität und Klang sind ebenfalls überzeugend. Das Display spiegelt zwar leicht, dafür bietet es eine brillante Darstellung und hohe Leuchtkraft. Der Touchscreen reagiert schnell und zuverlässig. Überhaupt ist das gesamte Bedienkonzept der Essential-2-Serie sehr gelungen. Dank übersichtlicher Menüs, den Hardkeys und Drehreglern hat man die Funktionsvielfalt des Zenec schnell im Griff, ohne ständig das Handbuch bemühen zu müssen. Falls doch mal etwas unklar sein sollte, sind dort alle Funktionen übersichtlich und verständlich dokumentiert.     

Fazit

Mit dem Z-E2060 bietet Zenec das volle Medien-, Kommunikations- und Navigationsprogramm für den beliebten Bulli VW T5.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 560 Euro

Zenec Z-E2060

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 140 Euro

Zenec Z-EMAP50

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

01/2019 - Dipl.-Phys. Guido Randerath

Ausstattung

 
Vertrieb ACR, CH-Bad Zurzach 
Internet www.acr.eu 
Hotline info@acr.eu 
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung 3.4 
Ausgangsimpedanz 960 
THD+N (%) 0.035 
SNR (A) 91 
THD+N (%) 0.089 
SNR (A) 66 
Übersprechen (dB) 44 
Monitorgröße 6.5 
Touchscreen Ja 
EQ/Soundprozessor Ja 
Frequenzweichen HP / TP 
Pre-outs
AV-in Ja 
Video-out Ja 
Anschluss Kamera Ja 
MP3/WMA/AAC Ja / Ja / Ja 
USB / iPod 2/2 
Bluetooth HFP/A2DP Ja / Ja 
Kartenmaterial Europa 
TMC/TMC Pro Ja / Nein 
Fernbedienung Nein 
Sonstiges DAB+ 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung hervorragend 

Ausstattung

 
Vertrieb ACR, CH-Bad Zurzach 
Internet www.acr.eu 
Hotline info@acr.eu 
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung 3.4 
Ausgangsimpedanz 960 
THD+N (%) 0.035 
SNR (A) 91 
THD+N (%) 0.089 
SNR (A) 66 
Übersprechen (dB) 44 
Monitorgröße 6.5 
Touchscreen Ja 
EQ/Soundprozessor Ja 
Frequenzweichen HP / TP 
Pre-outs
AV-in Ja 
Video-out Ja 
Anschluss Kamera Ja 
MP3/WMA/AAC Ja / Ja / Ja 
USB / iPod 2/2 
Bluetooth HFP/A2DP Ja / Ja 
Kartenmaterial Europa 
TMC/TMC Pro Ja / Nein 
Fernbedienung Nein 
Sonstiges DAB+ 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung hervorragend 

Bewertung

 
Klang 15% :
Bassfundament 3%
Neutralität 3%
Transparenz 3%
Räumlichkeit 3%
Dynamik 3%
Bild 15% :
Schärfe 2.50%
Helligkeit 2.50%
Kontrast 2.50%
Farbwiedergabe 2.50%
Blickwinkel 2.50%
Reflexion 2.50%
Navigation 15%
Zielführung 5%
Routenberechnung 5%
Ausstattung 5%
Labor 30.02%
• USB 7.50%
Verzerrung 3.75%
Rauschabstand 3.75%
• Tuner 7.50%
Frequenzgang 1.88%
Übersprechen 1.88%
Verzerrung 1.88%
Rauschabstand 1.88%
Verzerrung 3.75%
Rauschabstand 3.75%
Frequenzgang 1.88%
Übersprechen 1.88%
Verzerrung 1.88%
Rauschabstand 1.88%
Praxis 40%
Bedienung 10%
Empfangstest 5%
Verarbeitung 5%
Ausstattung 20%
Klang 15%
Bild 15%
Navigation 15%
Labor 30.02%
Praxis 40%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren