Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
241_20387_2
Topthema: AVM
HiFi Legenden mit modernem Touch
Ein Jubiläum feiert man immer gerne, besonders wenn es als Geschenk einige feine Geräte gibt. Die Resonanz auf AVMs dreißigsten Geburtstag war sogar so gut, dass man die Party noch ein wenig weiter gehen lässt.
Neu im Shop
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Moniceiver
20.10.2015

Einzeltest: Zenec Z-N328 + Z-N328-SDFEU - Seite 2 / 3

Smarter Infotainer

Digitalradio

Auch bei der übrigen Ausstattung und Funktionalität bietet das Z-N328 ein reichhaltiges Angebot. Neben dem analogen UKW-Empfang beherrscht das Zenec zeitgemäß auch Digitalradio DAB+, welches sich als europäischer Rundfunkstandard etabliert.
Dabei folgt das Zenec so weit möglich automatisch dem eingestellten Sender und stellt beim Wechsel des Empfangsgebiets auf die jeweils verfügbare Empfangsart um (Service Following). Die Rückseite bietet gleich zwei USB-Eingänge, über die die Musik von Sticks, Android-Smartphones und iPhones abgespielt werden kann. Selbstverständlich können Smartphones auch drahtlos per Bluetooth gekoppelt werden. Komfortables Telefonieren ist dann ebenso möglich wie kabelloses Audiostreaming. Kompatible Smartphones lassen sich zudem per HDMI koppeln.

Real Dash

Eine weitere Besonderheit des Z-N328 ist die Real-Dash-App. Verbindet man das Zenec mittels optionalem OBD-Dongle mit der Fahrzeugelektronik, so werden auf dem kapazitiven 6,2-Zoll-Touchscreen Fahrzeug-Parameter in wählbarem Armaturen-Design angezeigt. Die App ist optisch wirklich nett gemacht. So kann man z.B. in einer virtuellen Garage Fahrzeugdaten wie Motorisierung, Reifengröße, Übersetzung und Ähnliches einstellen.

Audio

  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 520 Euro

Zenec Z-N328 + Z-N328-SDFEU

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren