Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Moniceiver
20.10.2015

Einzeltest: Xzent X-202BT

Gute Unterhaltung

10779

Für gerade mal knapp 280 Euro bietet der 2-DIN-Moniceiver X- 202BT das volle Unterhaltungsprogramm inklusive Bluetooth.Der Xzent X-202BT ist ein komplett ausgestatteter Moniceiver im 2-DIN-Format.

Die Front bietet einen 6,2 Zoll großen Touchscreen mit 800 x 480 Pixeln. Daneben sitzen Tasten für das Hauptmenü und die Freisprechfunktion sowie ein Drehregler für die Lautstärke. Darunter befindet sich die Aufnahme für SD-Karten. Oberhalb des Displays sitzt der DVD-Schacht. Die Tastenbeleuchtung kann auf rot, grün oder blau eingestellt werden.

Medienvielfalt


Neben DVD-Laufwerk und UKW-Tuner spielt das Xzent Musik und Videos von SD oder über den rückwärtigen USB-Anschluss ab. Unterstützt werden alle gängigen Formate inklusive AAC und FLAC. Audiostreaming via A2DP ist möglich. Das Bluetoothmodul erlaubt das Koppeln von drei Telefonen. Die Audioausstattung bietet mit Bass- und Höhenregler, Subwooferpegel und -weiche, Loudness, Balance und Fader alle wesentlichen Funktionen. Fünf Vorverstärkerausgänge erlauben den Anschluss externer Verstärker. AV-Ein- und -Ausgänge sind ebenso vorhanden wie der Anschluss für die Rückfahrkamera. 

Testergebnisse


Das Xzent leistet sich in Labor und Praxis keine Schwächen. Die Messwerte sind im grünen Bereich und die Bedienung ist sehr gut gelungen. Die Sprachqualität beim Freisprechen ist gut. Bild- und Tonqualität geben ebenfalls keinen Anlass zur Kritik. 

Hier passt das Xzent X-202BT


In alle Autos mit Standard-Doppel-DIN-Schacht. Für viele weitere Modelle sind im Zubehör Einbau- und Anschlussadapter erhältlich. Händler und Einbaupartner finden Sie im Internet: http://www.hifitest.de/haendler/de

Fazit

Der Xzent X-202BT holt das volle Unterhaltungsprogramm und eine komfortable Freisprechfunktion in alle Farzeuge mit Doppel- DIN-Einbauschacht. Es bietet hohe Qualität zum erstaunlich günstigen Preis.

Preis: um 280 Euro

Xzent X-202BT

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb ACR, CH-Bad Zurzach 
Hotline / Email info@acr.eu 
Internet www.acr.eu 
Verstärkerleistung 14 
Ausgangsspannung (in V) 1.9 
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 1977 
THD+N (%) 0.019 
SNR (A) 81 
THD+N (%) 0.035 
SNR (A) 63 
Übersprechen (dB) 39 
Monitorgröße (cm) 6,2 Zoll 
Touchscreen Ja 
Dual Zone Nein 
Dolby Digital / Pro Logic Dekoder Nein / Nein 
param. / graf. EQ-Bänder 0/2 
Frequenzweichen TP 
Laufzeitkorrektur Nein 
Pre-outs
AV-in / AV-out Cinch Ja / Ja 
Digitalausgang Nein 
Anschluss Kamera / Navigation Ja / Nein 
USB vorne / hinten Nein / Ja 
iPod-Steuerung Nein 
Bluetooth HFP / A2DP Ja / Ja 
Sonstiges SD 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung hervorragend 

Bewertung

 
Klang 20% :
Bassfundament 4%
Neutralität 4%
Transparenz 4%
Räumlichkeit 4%
Dynamik 4%
Bild 20% :
Schärfe 3.33%
Helligkeit 3.33%
Kontrast 3.33%
Farbwiedergabe 3.33%
Blickwinkel 3.33%
Reflexion 3.35%
Labor 15.02% :
Laufwerk 7.50%
Verzerrung 3.75%
Rauschabstand 3.75%
Tuner 7.52%
Frequenzgang 1.88%
Übersprechen 1.88%
Verzerrung 1.88%
Rauschabstand 1.88%
Praxis 45% :
Bedienung 10%
Ausstattung 20%
Empfangstest 10%
Verarbeitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren