Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Moniceiver
20.10.2015

Einzeltest: Mic AJ62B

Kennen Sie Mic?

9093
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Dipl.-Phys. Guido Randerath

Fahrzeugspezifische Multimedia-Radios liegen voll im Trend. Wir testen diesmal eine Variante für Jeep mit Android-Betriebssystem.

Um auf die Überschrift zurückzukommen: Ich vermute, Ihre Antwort lautet „Nein“. Und wissen Sie was, mir ging es bis vor Kurzem nicht anders. Entsprechend skeptisch war ich, als ich ein Testmuster der Marke „MIC“ auf den Tisch bekam. In den gut 15 Jahren, in denen ich jetzt Autoradios teste, ist mir an sogenannten No-Names nämlich schon vieles untergekommen, das Allermeiste davon hat sich schon beim ersten Testlauf selbst disqualifiziert und es nie in die CAR&HIFI geschafft. Doch diesmal sollte es anders kommen.

WLAN-Anschluss


Das schlicht AJ62B getaufte Gerät passt elektrisch und mechanisch in zahlreiche Modelle der Marke Jeep. Das nötige CANBUS-Interface liegt der Packung bereits bei, auch die Anschlusskabel sind fahrzeugspezifisch ausgeführt. Die Front dominiert der anwinkelbare, 6,2 Zoll große Touchscreen, umgeben von sieben Tasten, Drehregler, USB- und Aux-Anschluss. Die Rückseite bietet die übliche Vielfalt an AV-Anschlüssen, GPS- und UKW-Antenne sowie einen zweiten USB-Anschluss, der sich auch für den WLAN-Dongle empfiehlt. WLAN? Richtig: WLAN! Denn das eingesetzte Betriebssystem ist Android, womit dem Nutzer auch im Auto die große weite Welt der Apps und des Internets offen steht. Um mit dieser Verbindung herzustellen, muss dem Gerät entweder eine eigene UMTS-SIM- Karte zur Verfügung gestellt werden oder man geht via WLAN und Tethering einfach über das meist ohnehin vorhandene Smartphone. Neben der Ab-Werk-Ausstattung mit Radio, DVD, USB, iPhone, SD, Bluetooth u.a. ist also quasi eine beliebige Funktionserweiterung durch die Apps des Play Stores möglich. Eine der wichtigsten ist sicher die Navigation. Mic stellt seinen Kunden eine 30-tägige Test version der Sygic-Software zur Verfügung. So hat der Kunde die Wahl, ob er diese anschließend kauft oder sich für eine andere Software entscheidet.

Fazit

Das Mic AJ62B ist ein gelungenes Multimedia- Gerät auf Android-Basis, das den wenigen vergleichbaren Konkurrenten auch alteingesessener Marken das Wasser reichen kann. Toller Einstieg des Newcomers!

Preis: um 700 Euro

Mic AJ62B

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb M.I.C., Leipzig 
Hotline 0341 58099135 
Internet www.mic-deutschland.de 
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung (in V) 2.1 
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 576 
THD+N (%) 0.071 
SNR (A) 75 
THD+N (%) 0.167 
SNR (A) 59 
Übersprechen (dB) 31 
Monitorgröße (cm) 6,2 Zoll 
Touchscreen Ja 
Dual Zone Nein 
Dolby Digital / Pro Logic Dekoder Nein / Nein 
param. / graf. EQ-Bänder 0/10 
Frequenzweichen Ja 
Laufzeitkorrektur Nein 
Pre-outs
AV-in / AV-out Cinch Ja / Ja 
Digitalausgang Nein 
Anschluss Kamera / Navigation Ja / Nein 
USB vorne / hinten Ja / Ja 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP / A2DP Ja / Ja 
Sonstiges WLAN 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Klang 20% :
Bassfundament 4%
Neutralität 4%
Transparenz 4%
Räumlichkeit 4%
Dynamik 4%
Bild 19.98% :
Schärfe 3.33%
Helligkeit 3.33%
Kontrast 3.33%
Farbwiedergabe 3.33%
Blickwinkel 3.33%
Reflexion 3.33%
Labor 15.02% :
Laufwerk 7.50%
Verzerrung 3.75%
Rauschabstand 3.75%
Tuner 7.52%
Frequenzgang 1.88%
Übersprechen 1.88%
Verzerrung 1.88%
Rauschabstand 1.88%
Praxis 45% :
Bedienung 10%
Ausstattung 20%
Empfangstest 10%
Verarbeitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren