Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
BenQ W5700
Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Uhren aus Holz, verschiedene Modelle
offerbox_1574851615.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Moniceiver
20.10.2015

Einzeltest: Kenwood DMX125DAB

Mechaless Moniceiver

18655
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Dipl.-Phys. Guido Randerath

Kenwoods neuer Einstiegsmoniceiver überzeugt mit Digitalradio und USB-Mirroring zum günstigen Preis.Beim neuen DMX125DAB verzichtet Kenwood auf ein CD/DVD-Laufwerk.

So kann das Gehäuse des Moniceivers mit ca. 7,5 cm Einbautiefe sehr kurz ausfallen und passt auch in beengte 2-DIN-Schächte. Die Front des Radios dominiert der kapazitive Hochglanz- Touchscreen, links befinden sich fünf Softkeys, deren Beleuchtungsfarbe einstellbar ist. 

USB-Mirroring


Insbesondere mit Android-Smartphones versteht sich das Kenwood bestens. Wird die kostenlose App „Mirroring OB for Kenwwod“ auf dem Telefon (ab Android 7) installiert, so kann der Bildschirminhalt auf dem Moniceiver gespiegelt werden. Hierzu muss das Telefon per USB und Bluetooth verbunden sein. Auch die Bedienung erfolgt dann über den Touchscreen des Kenwood. Praktisch ist dies insbesondere, um die Navigation des Smartphones, z.B. Google Maps, komfortabel und legal nutzen zu können. Wird ein iPhone über USB angeschlossen, so kann der Mediaplayer wie gewohnt über das Kenwood bedient werden. 

Digitalradio


Neben dem Empfänger für analogen UKW-Rundfunk bietet das DMX125DAB Digitalradio DAB+. Der Wechsel zwischen beiden Empfangsarten erfolgt dank „Seamless Blending“ unterbrechungsfrei. Zur weiteren Ausstattung gehören u.a. Kameraeingang, AV-Ein- und -Ausgang sowie der mächtige DSP. Dieser bietet neben Frequenzweichen, Equalizer und diversen Sound-Features sogar eine digitale Laufzeitkorrektur. Zum Freisprechen und drahtlosen Audiostreaming steht Bluetooth zur Verfügung.

Fazit

Dank USB-Mirroring-Funktion wird das Kenwood DMX125DAB in Zusammenspiel mit einem Android-Telefon zum vollwertigen Naviceiver. Digitalradio, Bluetooth und umfangreiche Audiofunktionen runden das tolle Angebot ab.

Preis: um 280 Euro

Kenwood DMX125DAB

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb JVCKENWOOD Deutschland, Bad Vilbel 
Hotline 06101 4988100 
Internet www.kenwood.de 
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung (in V) 1.9 
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 825 
THD+N (%) 0.024 
SNR (A) 98 
THD+N (%) 0.048 
SNR (A) 62 
Übersprechen (dB) 49 
Monitorgröße (cm) 6,2 Zoll 
Touchscreen Ja 
Dual Zone Nein 
Dolby Digital / Pro Logic Dekoder Nein / Nein 
param. / graf. EQ-Bänder 0/13 
Frequenzweichen Hp / TP 
Laufzeitkorrektur Ja 
Pre-outs
AV-in / AV-out Cinch Ja / Ja 
Digitalausgang Nein 
Anschluss Kamera / Navigation Ja / Nein 
USB vorne / hinten Nein / Ja 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP / A2DP Ja / Ja 
Sonstiges Nein 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung hervorragend 

Bewertung

 
Klang 20% :
Bassfundament 4%
Neutralität 4%
Transparenz 4%
Räumlichkeit 4%
Dynamik 4%
Bild 19.98% :
Schärfe 3.33%
Helligkeit 3.33%
Kontrast 3.33%
Farbwiedergabe 3.33%
Blickwinkel 3.33%
Reflexion 3.33%
Labor 15.02% :
Laufwerk 7.50%
Verzerrung 3.75%
Rauschabstand 3.75%
Tuner 7.52%
Frequenzgang 1.88%
Übersprechen 1.88%
Verzerrung 1.88%
Rauschabstand 1.88%
Praxis 45% :
Bedienung 10%
Ausstattung 20%
Empfangstest 10%
Verarbeitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren