Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD
Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Dynaudio Evoke 10
Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
20_7943_1
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen
DAB+
2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.
Neu im Shop
Akustikelemente für Wandmontage
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Moniceiver
20.10.2015

Einzeltest: Kenwood DDX4019DAB

Spotify Control

17009

Mit dem DDX- 4019DAB präsentiert Kenwood seinen neuesten Moniceiver zum günstigen Einstiegspreis von knapp 380 Euro.Trotz des vergleichsweise günstigen Preises spart Kenwood beim DDX4019DAB nicht an Funktion und Ausstattung.

Wie der Name bereits verrät, ist auch hier Digitalradio DAB+ inklusive der unterbrechungsfreien Umschaltung zu UKW an Bord. Ein weiteres Highlight ist Spotify Control. Hierüber kann die Spotify App des Smartphones komfortabel über den Touchscreen des Kenwoods gesteuert werden und die Lieblingsmusik erschallt aus den Lautsprechern. Bei Android-Telefonen genügt die drahtlose Verbindung per Bluetooth, iPhones müssen hierzu per USB verbunden werden. Android Music Control und iPod- Steuerung erlauben es zusätzlich, unabhängig vom Betriebssystem per USB komfortabel auf die auf dem Smartphone gespeicherte Musik zuzugreifen. 

Musikstreaming


Das integrierte Bluetooth-Modul ermöglicht das komfortable und sichere Telefonieren während der Fahrt. Es können zwei Telefone gleichzeitig gekoppelt werden. Zudem bietet der DDX4019DAB das drahtlose A2DP-Musik- Streaming. Dabei erlaubt das aktuelle AVRCP 1.5 die exakte Steuerung des Musikplayers im Smartphone. Zum Audiostreaming können bis zu fünf Smartphones gekoppelt werden. Zudem kann das Telefon nach Installation der Kenwood Remote App auch als Fernbedienung für den Moniceiver genutzt werden. 

Audio


Die Audioausstattung des Kenwood überzeugt mit Frequenzweichen, dreizehnbändigem Equalizer, zentimetergenauer Laufzeitkorrektur und der Unterstützung von Flac-Dateien. Neben Bluetooth, USB, Digitalradio und UKW besitzt das Kenwood zudem ein DVD-Laufwerk zum Abspielen von CDs und DVDs. Die Rückseite bietet weiterhin einen analogen AV-Klinkeneingang und einen Anschluss für die Rückfahrkamera.

Fazit

Insbesondere für Spotify-Nutzer ist das Kenwood DDX4019DAB eine hervorragende Wahl, da es neben vielen anderen Funktionen auch den komfortablen Zugriff auf den Streamingdienst bietet.

Preis: um 380 Euro

Kenwood DDX4019DAB

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb JVCKenwood, Bad Vilbel 
Hotline / Email 06101 4988100 
Internet www.kenwood.de 
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung (in V) 3.3 
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 668 
THD+N (%) 0.006 
SNR (A) 96 
THD+N (%) 0.031 
SNR (A) 63 
Übersprechen (dB) 44 
Monitorgröße (cm) 6,2 Zoll 
Touchscreen Ja 
Dual Zone Nein 
Dolby Digital / Pro Logic Dekoder Nein / Nein 
param. / graf. EQ-Bänder 0/13 
Frequenzweichen HT / TP 
Laufzeitkorrektur Ja 
Pre-outs
AV-in / AV-out Cinch Ja / Ja 
Digitalausgang Nein 
Anschluss Kamera / Navigation Ja / Nein 
USB vorne / hinten Nein / Ja 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP / A2DP Ja / Ja 
Sonstiges DAB+ 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Klang 20% :
Bassfundament 4%
Neutralität 4%
Transparenz 4%
Räumlichkeit 4%
Dynamik 4%
Bild 20% :
Schärfe 3.33%
Helligkeit 3.33%
Kontrast 3.33%
Farbwiedergabe 3.33%
Blickwinkel 3.33%
Reflexion 3.35%
Labor 15.02% :
Laufwerk 7.50%
Verzerrung 3.75%
Rauschabstand 3.75%
Tuner 7.52%
Frequenzgang 1.88%
Übersprechen 1.88%
Verzerrung 1.88%
Rauschabstand 1.88%
Praxis 45% :
Bedienung 10%
Ausstattung 20%
Empfangstest 10%
Verarbeitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren