Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Moniceiver
20.10.2015

Einzeltest: JVC KW-M745DBT

Flachfernseher

16367

JVC bringt einen neuen Moniceiver, der bestens mit iPhones und Android-Smartphones zusammenarbeitet.Einbauer wissen ein Lied davon zu singen: Insbesondere bei Monitorradios geht es im Einbauschacht oft sehr eng zu.

Um ihre vielfältigen Möglichkeiten auszunutzen, müssen auf der Rückseite eine Menge Kabel an- und vor allem untergebracht werden. Füllt das Radio alleine den vorhandenen Raum schon fast vollständig aus, so bleibt dahinter kaum Platz für Stecker und Strippen. Beim neuen JVC KW-M745DBT dagegen ist das kein Problem: Sein Gehäuse ist gerade einmal 75 mm tief, so dass in jedem Doppel-DIN-Schacht reichlich Platz für die nötigen Anschlüsse bleibt. Verzichtet werden muss dafür auf das herkömmliche CD/DVD-Laufwerk. Silberscheiben würden in diese Abmessungen nicht passen. 

CarPlay und Android Auto


Doch auch ohne Laufwerk bietet das JVC eine große Medienvielfalt. Über den rückwärtigen USB-Port können Audio- und Videodateien in allen gängigen Formaten inklusive Flac abgespielt werden. Verbindet man hierüber gar sein iPhone oder Android-Smartphone, so steht dank CarPlay und Android Auto der Zugriff auf zahlreiche Apps des Telefons über den kapazitiven Touchscreen des KWM745DBT zur Verfügung. Zu den kompatiblen Apps gehören in beiden Fällen die Navigation, der Musikplayer, Streamingdienste und vieles weitere mehr. Die jeweiligen Sprachsteuerungen funktionieren ebenfalls. Zudem beherrscht das JVC Bluetooth zum Freisprechen und drahtlosen Audiostreaming. Das gleichzeitige Koppeln mehrerer Telefone ist möglich. Radiohörer können sich über den vorbildlichen DAB+-Empfänger freuen, der Digitalradio in bester Qualität ins Auto holt – unterbrechungsfreie Umschaltung zum UKW-Tuner inklusive. Für beste Klangqualität sorgt der integrierte DSP mit Equalizer, Laufzeitkorrektur und etlichen weiteren Klangfeatures.

Fazit

Mit ansprechender und individualisierbarer Bedienoberfläche, bester Smartphone-Kompatibilität, Digitalradio und sehr guter Bildund Tonqualität ist der JVC KW-M745DBT mit seinen kompakten Abmessungen ein rundum zu empfehlender Moniceiver.

Preis: um 500 Euro

JVC KW-M745DBT

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb JVCKenwood, Bad Vilbel 
Hotline / Email 06101 4988100 
Internet www.jvc.de 
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung (in V)
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 374 
THD+N (%) 0.051 
SNR (A) 87 
THD+N (%) 0.034 
SNR (A) 66 
Übersprechen (dB) 38 
Monitorgröße (cm) 6,8 Zoll 
Touchscreen Ja 
Dual Zone Nein 
Dolby Digital / Pro Logic Dekoder Nein / Nein 
param. / graf. EQ-Bänder 0/13 
Frequenzweichen HT / TP 
Laufzeitkorrektur Ja 
Pre-outs
AV-in / AV-out Cinch Ja / Ja 
Digitalausgang Nein 
Anschluss Kamera / Navigation Ja / Nein 
USB vorne / hinten Nein / Ja 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP / A2DP Ja / Ja 
Sonstiges DAB+ 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Klang 20% :
Bassfundament 4%
Neutralität 4%
Transparenz 4%
Räumlichkeit 4%
Dynamik 4%
Bild 20% :
Schärfe 3.33%
Helligkeit 3.33%
Kontrast 3.33%
Farbwiedergabe 3.33%
Blickwinkel 3.33%
Reflexion 3.35%
Labor 15.02% :
Laufwerk 7.50%
Verzerrung 3.75%
Rauschabstand 3.75%
Tuner 7.52%
Frequenzgang 1.88%
Übersprechen 1.88%
Verzerrung 1.88%
Rauschabstand 1.88%
Praxis 45% :
Bedienung 10%
Ausstattung 20%
Empfangstest 10%
Verarbeitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren