Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
120_17773_2
Topthema: Der Spezialist
Acer PD1520i
Kompakt, mobil, langlebig und trotzdem gut genug für gelegentliches Filmvergnügen. Vier Eigenschaften, die in dieser Kombination in einem Beamer nur selten vereint sind.
124_0_3
Anzeige
Topthema: Game of Thrones mit Sky Ticket
Streame jetzt die finale Staffel mit dem Sky Entertainment Ticket. Einfach monatlich kündbar.
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Moniceiver
20.10.2015

Einzeltest: JVC KW-M730BT

Für Android und iPhone

14337
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Dipl.-Phys. Guido Randerath

Statt auf ein herkömmliches CD-Laufwerk setzt der neue Moniceiver von JVC ganz auf die perfekte Anbindung von Smartphones.Die Front des KW-M730BT wird vom großen 6,8-Zoll-Touchscreen dominiert.

Oberhalb des Displays befinden sich lediglich drei kleine Tasten: Lauter, leiser und Öffnen des Schnellzugriffsmenüs für die wichtigsten Funktionen. Die übrige Bedienung erfolgt per Touchpanel, wobei klare Menüs und angenehm große Schaltflächen die Bedienung auch während der Fahrt einfach und sicher machen. 

Doppel-USB


Die Rückseite bietet gleich zwei USB-Anschlüsse. Wird hier ein iPhone oder ein kompatibles Android-Telefon angeschlossen, so kann dieses per Apple CarPlay bzw. Android Auto über den großen Touchsreen des JVC gesteuert werden. Sprachsteuerung über Siri bzw. Google ist ebenfalls möglich. Zu den wichtigsten unterstützen Apps gehören neben den Musik-Playern sicher die Navigationsdienste wie Google Maps. So wird der KWM730BT in Verbindung mit einem Smartphone zum vollwertigen Naviceiver! Außer der Kopplung per USB können Telefone auch drahtlos via Bluetooth mit dem JVC verbunden werden. So ist Freisprechen und Musikstreaming möglich.  

Audio


Seine vorbildliche Konnektivität ergänzt der KW-M730BT mit vorbildlicher Audio-Ausstattung. Der DSP erlaubt von Equalizer über Frequenzweichen bis hin zur Laufzeitkorrektur die Klangoptimierung. Über USB werden neben den gängigen komprimierten Tonformaten auch HiRes-Audio-Dateien in WAV, DSD und FLAC abgespielt. An Videoformaten werden MPEG-1/2 und MPEG-4, H.264, AVI, MKV, JPEG, PNG, BMP unterstützt. Dank Dual Zone können die Passagiere im Fond mit ihrem eigenen Programm unterhalten werden.

Fazit

Der JVC KW-M730BT arbeitet dank Apple Car- Play und Googles Android Auto perfekt mit Smartphones zusammen. Enfach das Telefon per USB anstöpseln und schon wird aus dem Moniceiver ein vollwertiger Naviceiver!

Preis: um 450 Euro

JVC KW-M730BT

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb JVCKenwood, Bad Vilbel 
Hotline 06101 4988100 
Internet www.jvc.de 
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung (in V) 3.4 
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 607 
THD+N (%) 0.005 
SNR (A) 96 
THD+N (%) 0.028 
SNR (A) 63 
Übersprechen (dB) 55 
Monitorgröße (cm) 6,8 Zoll 
Touchscreen Ja 
Dual Zone Ja 
Dolby Digital / Pro Logic Dekoder Nein / Nein 
param. / graf. EQ-Bänder 0/13 
Frequenzweichen HP / TP 
Laufzeitkorrektur Ja 
Pre-outs
AV-in / AV-out Cinch Ja / Ja 
Digitalausgang Nein 
Anschluss Kamera / Navigation Ja / Nein 
USB vorne / hinten Nein / Ja 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP / A2DP Ja / Ja 
Sonstiges CarPlay, Android Auto 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung hervorragend 

Bewertung

 
Klang 20% :
Bassfundament 4%
Neutralität 4%
Transparenz 4%
Räumlichkeit 4%
Dynamik 4%
Bild 19.98% :
Schärfe 3.33%
Helligkeit 3.33%
Kontrast 3.33%
Farbwiedergabe 3.33%
Blickwinkel 3.33%
Reflexion 3.33%
Labor 15.02% :
Laufwerk 7.50%
Verzerrung 3.75%
Rauschabstand 3.75%
Tuner 7.52%
Frequenzgang 1.88%
Übersprechen 1.88%
Verzerrung 1.88%
Rauschabstand 1.88%
Praxis 45% :
Bedienung 10%
Ausstattung 20%
Empfangstest 10%
Verarbeitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren