Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente verbessern die Raumakustik
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Minianlagen
20.10.2015

Einzeltest: Technics Ottava - Seite 4 / 4

Wohltemperiert

Jochen Schmitt
Jochen Schmitt

Gitarrensaiten flirren wunderbar, auch komplexestes Spiel ist dank der guten  Auflösung der Hochtöner exakt nachzuvollziehen. Stimmen und Instrumente werden gut im  Raum platziert, wenngleich die Positionen im  Vergleich mit direktstrahlenden Lautsprechern  etwas weniger scharf abgegrenzt werden.

Dafür spielt die  Technics-Anlage besonders luftig, was für eine besondere Atmosphäre beim  Hören sorgt und während unseres Tests immer  wieder aufs Neue fasziniert.

Fazit

Klein, aber oho ist die HiFi-Mini-Anlage von Technics. Die Ottava punktet mit bester  Verarbeitung und Ausstattung, der sehr guten  App für Musik-Streaming und ihrem besonders  räumlichen Klangbild. Zudem sieht das clever  konzipierte Technics-System ungemein schick  aus, so dass sich die SC-C500 Ottava unseren  „Design-Tipp“ redlich verdient.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 1800 Euro

Technics Ottava

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Panasonic, Hamburg 
Telefon 040 - 85490 
Internet www.technics.com/de 
Abmessungen (B x H x T in mm) 360/91/249 
Gewicht (in Kg) 3.9 
Ausführungen Anlage: silber, Lautsprecher: schwarz 
Stromverbrauch Standby (in Watt) 0.3 
Digital-Eingänge (opt./elektr./USB) 1/0/2 
Kopfhörer-Anschluss Ja 
Klangregler Ja 
Fernbedienung / lernfähig Infrarot und App/ Nein 
Besonderheiten Optischer Digital Eingang x 1, USB-A, USB-B, LAN, Bluetooth, AirPlay, WiFi, Kopfhörer 
+ extrem gute Verarbeitung 
+ kabelloses Musik-Streaming 
+ integrierter Design-CD-Player 
Klasse Referenzklasse 
Preis/Leistung hervorragend 

Bewertung

 
Klang 40%
Labor 10%
Praxis 50%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren