Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Dynaudio Evoke 10
Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD
Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
228_13745_1
Anzeige
Topthema: TCL präsentiert wegweisende TV-Technik
OD Zero™, Flexible OLED-Displays
Las Vegas, 11. Januar 2021 - TCL, die Nummer 2 auf dem globalen Fernsehmarkt, enthüllt anlässlich der virtuell stattfindenden CES gleich drei Display-Technik-Knüller.
Neu im Shop
Art Edition Schallabsorber
offerbox_1610886351.jpg
>>mehr erfahren

Kategorie: Minianlagen
20.10.2015

Einzeltest: Technics Ottava - Seite 2 / 4

Wohltemperiert

26
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: Eindrucksvolle Klangqualität für Heimkino und Musik
hifitest.de/images/themenmonat/qc_ambiente-schwarz_1611828615.jpg" alt="qc_ambiente-schwarz_1611828615.jpg" width="100%">
qc_explosionfinal_2_1611828615.jpg
qc_button_3_1611828615.jpg
>> Mehr erfahren

Die Zentrale: Technics SU-C500

 
In dem sehr klar gezeichneten HiFi-Baustein  sitzt modernste  Technik, wobei sich die Entwickler aus dem hauseigenen Regal bedient  haben. Das ist clever, da sich die Komponenten  zur Jitter-Reduzierung, die sogenannte JENO- Engine, sowie die Phasen- und Impedanzlinearisierung .LAPC. schon bei der Referenz- Serie als elementare Bestandteile guten Klangs  bewährt haben. Nebenbei setzt  Technics auf  einen batteriebetriebenen  Taktgenerator, der  den Klang, vor allem von hoch aufgelösten Audiodateien, noch weiter  nach vorn bringen soll. Der S/PDIF-Eingang auf der Rückseite unterstützt den Anschluss von DVD-Playern oder Ähnlichem und kann  PCM-Signale bis zu 96 kHz/24-bit verarbeiten. Über den frontseitigen  USB-A-Port finden Sticks oder iDevices ihren Zugang. Darauf gespeicherter Inhalt mit bis zu 192 kHz/24 bit wird abgespielt, auch DSD- Dateien mit 2,8 MHz und 5,6 MHz können zu Gehör gebracht werden.  Der USB-B-Zugang auf der Rückseite wandelt PCM-Daten bis 192  kHz/32 bit und spielt im asynchronen Modus DSD-Dateien mit 2,8  MHz und 5,6 MHz ab. Wi-Fi steht im Dual-Band (2,4 GHz und 5 GHz) für AirPlay und Co.  zur Verfügung. Bluetooth in Version 3.0 unterstützt aptX und AAC zur  höchstmöglichen Klangtreue beim kabellosen Streamen von Musik.  Ergänzend zur DLNA- und USB-Wiedergabemöglichkeit wird die  Ottava-Anlage mit einem für Mai 2016 angekündigten Software-Update in der Lage sein, den Internetradiodienst vTuner zu nutzen. Der  Streaming-Dienst Spotify wird in dem Zuge dann ebenfalls in das  System eingebunden. Bis es so weit ist, dürfen sich Ottava-Besitzer  alternativ mit dem Top-Loader vergnügen, der Silberscheiben im 8-  oder 12-cm-Format abspielt. Diese dürfen als CD oder CD-R/RW  (CD-DA, MP3) vorliegen. Der transparente Deckel wird händisch zur  Seite geschwenkt und gibt dann, sanft in die Höhe gleitend, den Weg  zum Laser für CDs frei. Mittig auf der Frontplatte sitzt das dank scharfer Schriftzeichen gut  ablesbare, vierstufig dimmbare Display. Eine Reihe sensorischer Bedientasten erlaubt die grundlegende Steuerung der Anlage direkt am  Gerät. Nett gemacht und für eine tolle Optik im Dunkeln sorgend ist  die .Unterflurbeleuchtung. der Anlage, korrespondierend mit der Illumination des CD-Laufwerks. Die schlanke Fernbedienung ist übersichtlich gestaltet und dank logisch angeordneter und gut ablesbarer Tasten bestens zu händeln.  

  • erste Seite
  • eine Seite zurück
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 1800 Euro

Technics Ottava

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren