Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Mediacenter, DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player
20.10.2015

Systemtest: Reel Multimedia Reelbox Avantgarde, Reel Multimedia NetClient - Seite 2 / 2

HDTV in allen Räumen

34
Anzeige
REVOX TAUSCHZEIT: Für Joy Musiksysteme, Lautsprecher G-Serie, T700 Turntable
hifitest.de/images/themenmonat/qc_Vorlage_Tauschzeit_instagram_1080x1080_Revox_LautsprecherAudiosysteme_V1_klicken_1621260596.jpg" alt="qc_Vorlage_Tauschzeit_instagram_1080x1080_Revox_LautsprecherAudiosysteme_V1_klicken_1621260596.jpg" width="100%">
qc_Revox-Button-TAUSCHZEIT-Angebot-Lautsprecher-Audiosysteme-home_2_1621260596.png
qc_Screenshot_at_May_17_15-58-46_3_1621260596.png
>> Mehr erfahren

Reelbox Netclient


Hierzu benötigt man den ebenfalls von Reel angebotenen Netclient (um 300 Euro). Dieser nimmt die Signale der Avantgarde entgegen und sorgt dafür, dass alle Daten verlustfrei an jede beliebige Stelle im Haus gebracht werden. Durch seine kompakten Abmessungen lässt sich der Netclient sogar unauffällig im TV-Schrank platzieren. Wir haben den Netclient weitab von der Reelbox am anderen Ende des Verlagsgebäudes an einen 32-Zoll-Philips-Fernseher angeschlossen. Dank ausreichend zur Verfügung stehender Netzwerkkabel war die Verbindung innerhalb weniger Minuten hergestellt. Wer keine Strippen ziehen möchte, findet in der Powerline-Technologie eine intelligente Lösung. Hier werden die Daten einfach über das Hausstromnetz verteilt. Hierzu installiert man einen Powerline-Adapter direkt in der Nähe des Routers und kann mit einer weiterer Powerline-Dose an jeder beliebigen Stelle im Haus auf die Daten zugreifen. Unser Netclient brachte sämtliche auf der Festplatte gespeicherten Dateien auf den kleinen 32-Zoll-Fernseher. Wir konnten sogar Aufnahmetimer an den Medienserver weiterleiten. Das Streamen der Inhalte des Medienservers auf dem kleinen, kompakten Netclient klappte perfekt. Einzig die Inhalte von einer eingelegten CD und DVD ließen sich nicht anwählen. Der Netclient selbst bietet eine Anschlussmöglichkeit für USB-Sticks und Festplatten sowie einen SD-Kartenslot. Auch hier lässt sich eine Festplatte einbauen, so dass man ihn sogar bequem auf Reisen mit nehmen kann.

Fazit

Das Multiroom-System von Reel Multimedia bietet HDTV, Festplattenaufnahmen, Videos, Fotos und Musikdateien im ganzen Haus. Für nicht einmal 2.000 Euro bekommen Sie ein ausgereiftes Technikpaket mit einfacher Einrichtung, erstklassiger Bild- und Tonqualität und umfangreichen nützlichen Funktionen.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 1300 Euro

Reel Multimedia Reelbox Avantgarde

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 300 Euro

Reel Multimedia NetClient


01/2011 - Dirk Weyel

Ausstattung

 
Vertrieb Reel Multimedia, München 
Telefon 089 3190880 
Internet www.reel-multimedia.de 
Betriebssystem: Linux 
Prozessor: AMD Mobile Sempron 3700+ 2,0GHz 
Arbeitsspeicher: 512MB 
Mainboard: k.a. 
Festplatte: 320GB 
Tuner: 2 x DVB-S2 (3x Twin-Tuner mögl.) 
Laufwerk: DVD-DL-Brenner 
Abmessungen (B x H x T in mm): 440/90/330 
Gewicht (in Kg):
Stromverbrauch Standby / TV schauen / Volllast (in Watt). 1/55/100 
+ + Multi-Tuner-Ausstattung 
+ + sehr einfache Bedienung 
+ + stabiler Betrieb 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: hervorragend 

Ausstattung

 
Vertrieb Reel- Multimedia, München 
Telefon 089 3190880 
Internet www.reel-multimedia.com 
Streaming-Client für Reelbox Avantgarde Ja 
eSATA, Fronttasten Ja 
SD- und Smartcard-Einschub Ja 
IR-Maus Ja 
Anschlüsse: 2 USB-Schnittstellen, LAN-Buchse, HDMI, Scart, optischerDigitalausgang, RS232-Schnittstelle 
+ geringer Stromverbrauch 
+ schickes Design 

Bewertung

 
Bild 30%
Ton 15%
Ausstattung 20%
Verarbeitung 15%
Bedienung 20%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren