Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
187_19803_2
Topthema: Schwere Geschütze
Goya Acoustics Moajaza
Der internationale High End Markt ist kein leichtes Betätigungsfeld für einen Hersteller. Goya Acoustics möchte trotzdem genau hier einsteigen und scheut dabei keine Anstrengungen.
186_19805_2
Topthema: Verführerisch
Bowers & Wilkins 705 Signature
Wir haben den neuen Regallautsprecher 705 Signature auf den Prüfstand gestellt.
193_19922_2
Topthema: ViewSonic M2
Multimedia Zwerg
Der Markt für kompakte, mobile Beamer mit integriertem Mediaplayer und Netzwerkfähigkeit scheint langsam aber stetig zu wachsen. Mit dem M2 füllt Viewsonic eine weitere Lücke in der Produkt-Range.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente 15% Rabatt
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Leinwände
20.10.2015

Einzeltest: Visivo Lusso

Perfektes Team

8894
Thomas Johannsen
Thomas Johannsen

Leinwand und Beamer sollten perfekt aufeinander abgestimmt sein, bestenfalls unterstützt die Leinwand die positiven Eigenschaften des Beamers. Wie gut der Epson aus dem vorangegangenen Test mit der Visivo Lusso Profi Leinwand harmoniert, konnten wir sehr gut testen, weil beide zeitgleich in der Redaktion eintrafen.

Die Motorleinwand ist mit einem extralangen schwarzen Vorlauf versehen, so dass sie sich auch in besonders hohen Räumen an der Decke montieren lässt, oberhalb der Projektionsfläche bleibt der Hintergrund dann schön dunkel. Standardmäßig gibt es einen Befestigungssatz sowie eine Infrarot-Fernbedienung. Kabeltrigger liegen der Leinwand ebenfalls bei, gegen geringen Aufpreis sind zudem ein Funk Trigger, eine Logitech-kompatible sowie eine RS232-Steuerung verfügbar. Die Schnittstellen sind unter einer Abdeckung im Rollo- Kasten eingelassen. Das Finish dieses Kastens ist hervorragend gelungen, so dass man ihn eigentlich kaum versteckt anbringen muss. Das Tuch selbst verfügt über eine schwarze Beschichtung der Rückseite und eine sehr gut stabilisierende Unterkante, Wellen waren auch nach einigen Roll-Sessions keine auszumachen. 

Bildqualität


Sukzessive bewegt die Leinwand den auf die Steward-Leinwand kalibrierten Farbraum des Epson wieder in Richtung Blau, das ist allerdings kaum sichtbar, unterstützt aber sehr schön die gute Schwarzdarstellung des Projektors. Die nur marginalen Veränderungen im Vergleich zu unserer Referenzleinwand zeigen allerdings auch, dass bei Visivo Lusso ein hochwertiges Tuch zum Einsatz kommt, dem Epson ließe sich ohne großen Aufwand wieder eine perfekte Farbkomposition entlocken.

Fazit

Die Lusso-Motorleinwand harmoniert sehr gut mit dem EH-TW7200, dürfte allerdings auch mit anderen Beamern überzeugen. Absolut überzeugend ist die hervorragende Verarbeitung vor allem angesichts des Preises.

Preis: um 499 Euro

Visivo Lusso

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Preis (in Euro) 499 
Vertrieb VISIVO GmbH 
Telefon 07459 40588-0 
Internet www.visivo.de 
Ausführung Rolloleinwand 
Gain 1,0 
+ hochwertige Verarbeitung 
+ sehr gut ausgestattet 
Preis/Leistung ausgezeichnet 

Bewertung

 
Bild 60%
Verarbeitung 15%
Praxis 15%
Ausstattung 10%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren