Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
BenQ TK850
Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.
178_0_3
Anzeige
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Sofas für das perfekte Heimkino
Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Vollmond
Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecherchassis Tieftöner
20.10.2015

Einzeltest: Eton 8-612/C8/32 RP

8-612/C8/32 RP

14325
Holger Barske
Holger Barske

Der Schritt vom Sieben- zum Achtzöller entspricht bei der neuen Orchestra-Reihe dem vom Vier- zum Fünfzöller. Das bedeutet: Der gleiche Antrieb, kombiniert mit einem größeren Korb und der größeren Membran.

Auch hier ist der Preisschritt durch die technische Ähnlichkeit wieder sehr moderat, so dass letztlich auch hier der Einsatzzweck entscheiden muss, welchem Treiber man den Vorzug gibt. Die elektrischen Parameter mögen sich noch ähneln – in der Simulation zeigt sich aber, dass der Achtzöller in Sachen Abstimmung ein ganz anderes Kaliber ist: Der Volumenbedarf hat sich fast vervierfacht – dafür geht es aber auch wirklich tief hinunter: Reflexabstimmungen mit Grenzfrequenzen von unter 30 Hertz sind ohne Weiteres drin. Der Frequenzgang des 8-612 ist recht linear, bis bei 2 und 3 Kilohertz eine Resonanz- Doppelspitze auftaucht – hier kann nur deutlich darunter getrennt werden. Setzt man ihn dagegen als reinen Tieftöner bis maximal 1 Kilohertz ein – zum Beispiel mit dem vorzüglichen Vierzöller darüber, dann ist alles im grünen Bereich und der Treiber kann seine Vorzüge voll ausspielen.

Fazit

Idealer Tieftontreiber für mittelgroße Gehäuse um 50 Liter.

Preis: um 124 Euro

Eton 8-612/C8/32 RP


-

Ausstattung

 
Hersteller: Eton 
Bezugsquelle: Intertechnik, Kerpen 
Unverb. Stückpreis 124 
Z (in Ohm):
Z 1 kHz (in Ohm): 11,3 
Z 10 kHz (in Ohm): 36,9 
Fs (in Hz): 26 
Re (in Ohm): 6.39 
Rms (in Kg/s): 0.96 
Qms: 4.73 
Qes: 0.29 
Qts: 0.28 
Cms (in mm/N): 1.35 
Mms (in g): 28 
BxL (in Tm). 10.02 
Vas (in l): 92.7 
Le (in mH): 0.85 
Sd (in cm²): 222 
Korb Aludruckguss 
Membran Papier 
Dustcap Papier 
Sicke Gummi 
Schwingspulenträger Kapton 
Schwingspule (in mm) 32 
Xmax absolut (in mm) Ja /-4,5 mm 
Magnetsystem Ferrit 
Polkernbohrung (in mm) ja 
Sonstiges geprägte Membran 
Außendurchmesser 223 
Einbaudurchmesser 190 
Magnetdurchmesser
Einbautiefe 100 
Korbranddicke

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren