Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
178_0_3
Anzeige
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Sofas für das perfekte Heimkino
Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecherchassis Tiefmitteltöner
20.10.2015

Einzeltest: Monacor SPH-100AL

Monacor SPH-100AL

18304
Thomas Schmidt
Thomas Schmidt

Schon seit längerer Zeit schleiche ich um einen Monacor-Zwergtiefmitteltöner herum, den wir aber noch nicht wirklich vorgestellt haben. Der SPH-100AL hat, wie der Name schon sagt, einen Durchmesser von 100 Millimetern und eine Aluminium- Membran – sogar mit inverser Dustcap.

Das sieht edel aus und sollte auch akustisch Vorteile bieten. Tatsächlich ist der Frequenzgang bis etwa 4 Kilohertz sehr sauber, darüber prägen kräftige Materialresonanzen das Bild. Da die Hauptresonanz bei 5 Kilohertz auch im ansonsten sauberen Wasserfalldiagramm voll durchschlägt, ist in jedem Fall eine steile Trennung oder eine entsprechende Filtermaßnahme vonnöten. Das Rundstrahlverhalten des Treiberleins ist größentypisch sehr gut, der Wirkungsgrad liegt bei anständigen 85 Dezibel. Die Gesamtgüte von knapp unter 0,7 erlaubt lediglich den Einbau in geschlossenen Gehäusen um die 5 Liter, wo man eine nicht überbordende, aber doch anständige Tieftonwiedergabe erwarten kann. In Sachen Belastbarkeit darf man keine Wunderdinge erwarten – tatsächlich schlägt sich der kleine Bass aber recht anständig und zeigt bei höheren Pegeln auch erst unterhalb von 100 Hertz steigende Verzerrungen.

Fazit

Hochwertiger kleiner Tief- oder Mitteltöner

Preis: um 63 Euro

Monacor SPH-100AL


-

Ausstattung

 
Hersteller Monacor 
Bezugsquelle Monacor International, Bremen 
Unverb. Stückpreis 62,90 Euro 
Z (in Ohm):
Fs (in Hz): 85 
Re (in Ohm): 6.34 
Rms (in kg/s): 0.99 
Qms: 3.01 
Qes: 0.84 
Qts: 0.66 
Cms (in mm/N): 63 
Mms (in g): 5.6 
BxL (in Tm): 4.74 
Vas (in l): 2.6 
Le (in mH): 0.36 
Sd (in cm²): 54 
Korb Stahlblech 
Membran Aluminium 
Dustcap Aluminium 
Sicke Gummi 
Schwingspulenträger Alu 
Schwingspule (in mm) 25 
Xmax absolut (in mm) Ja /-1,5 mm 
Magnetsystem Ferrit 
Polkernbohrung (in mm) Nein 
Sonstiges Inverse Dustcap 
Außendurchmesser (in mm): 125 
Einbaudurchmesser (in mm): 90 
Einbautiefe (in mm): 52 
Korbranddicke (in mm):

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren