Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
BenQ TK850
Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.
178_0_3
Anzeige
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Sofas für das perfekte Heimkino
Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecherchassis Mitteltöner
20.10.2015

Einzeltest: Eton 3-212/C8/25 HEX

Eton 3-212/C8/25 HEX

16824
Holger Barske
Holger Barske

Der Eton 3-212/C8/25 HEX stammt aus der neuen Symphony-II-Serie des renommierten deutschen Herstellers. Symphony bedeutet: Zum Einsatz kommt die berühmte Hexacone-Membran mit der berühmten Bienenwabenstruktur – für bestmögliche Stabilität dreilagig.

Der Antrieb ist mit einem Neodym-Magneten ausgestattet und ziemlich kräftig. Und auch in Sachen Belüftung der Schwingspule hat man sich nicht lumpen lassen. Wie im Namen des Chassis schon codiert, haben wir es hier mit einem Dreizoll- Treiber zu tun, der mit einer 25-Millimeter- Schwingspule ausgerüstet ist und eine Nennimpedanz von 8 Ohm hat. Es gibt noch ein Schwestermodell mit Phaseplug/Heatsink, während unser Testchassis eine konventionelle Dustcap besitzt. Durch den sehr kleinen Durchmesser hat der Eton zwischen 0 und 30 Grad praktisch keine Abweichungen im Frequenzgangverlauf. Die Freiluftresonanz liegt bei etwa 100 Hertz, weswegen wir auf die Gehäusesimulation verzichtet haben. Auch unsere Klirrmessungen legen einen Einsatz als reinen Mitteltöner ab etwa 200 Hertz, gerne etwas darüber, nahe. Allzu breitbandig wird es nach oben hinaus trotzdem nicht: Die Membranresonanz bei etwa 4 Kilohertz mit einem tiefen Einbruch direkt darüber verhindert einen wirklich weiten Einsatz. Allerdings ist die Resonanz so gut bedämpft, wie das Wasserfalldiagramm zeigt, dass man sich bei entsprechend steiler Trennung ganz nah herantasten kann. In dem Falle dürften die k2-Spitzen, die bei 95 Dezibel auftauchen, ganz schnell verschwinden. Ansonsten ist auch das Klirrverhalten vorbildlich.

Fazit

Sehr interessanter Konusmitteltöner mit hervorragendem Rundstrahlverhalten.

Preis: um 139 Euro

Eton 3-212/C8/25 HEX


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren