Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
182_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
190_19865_2
Topthema: Wilson Audio Alexia 2
Die Profis
25 Jahre als HiFi-Journalist hat es gebraucht, bis meine erste „professionelle“ Begegnung mit einem Lautsprecher aus Provo, Utah Realität geworden ist. Sie dürfen sicher sein, dass ich kaum einem Test in meiner Laufbahn so entgegengefiebert habe wie diesem hier
189_19699_2
Topthema: QLED zum Kampfpreis
TCL 65C815
Die brandneue C81-Serie von TCL bringt viel Technik für erstaunlich wenig Geld mit. Wir testen das mittlere Modell in 65 Zoll.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente 15% Rabatt
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecherchassis Hochtöner
20.10.2015

Einzeltest: Monacor AIRMT-85

Monacor AIRMT-85

13342
Holger Barske
Holger Barske

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Monacor als Vollsortimenter auch ein paar  Air-Motion-Transformer ins Sortiment  aufnehmen würde. Nun ist es so weit,  zwei der Spezial-Hochtöner werden von  Monacor angeboten – selbstverständlich  haben wir sie sofort zum Test einbestellt.

  Der kleinere der beiden, der AIRMT-85  – die Bezeichnung steht hier für den  Außendurchmesser – hat das typische Format der marktüblichen kleinen Air- Motion-Transformer. Auch die Herstellerangaben bezüglich der technischen Daten ähneln sich – lediglich die zulässige Trennfrequenz ist beim AIRMT-85 bei 2500 Hertz angesetzt. Das kann bei einer Zweiwege-Box tatsächlich über Wohl und Wehe beim Gelingen des Projekts entscheiden. Unsere Klirrmessungen bis 95 dB bestätigen die Angabe auf jeden Fall – lediglich bei Anwendungen, die dauerhaft einen höheren Pegel erfordern, würden wir die Trennfrequenz auf 3 Kilohertz oder darüber legen. Der Frequenzgang ist im Mittel ausgewogen, mit einer steigenden Tendenz zum Superhochton. Die obere Grenzfrequenz liegt über 20 Kilohertz, das horizontale Rundstrahlverhalten ist recht gut. Je nach Einbausituation kann es sein, dass man sich der kleinen Pegelspitze bei 8 Kilohertz annehmen muss. Das Wasserfalldiagramm zeigt keinerlei nachschwingende Resonanzen.

Fazit

Recht tief ankoppelbarer Kompakt-AMT für höchstwertige Zwei- und Mehrwege- Boxen.

Preis: um 145 Euro

Monacor AIRMT-85


-

Ausstattung

 
Hersteller: Monacor 
Bezugsquelle: Monacor, Bremen 
Unverb. Stückpreis 144,90 Euro 
Z (in Ohm):
Fs (in Hz): Nein 
Re (in Ohm): 4.3 
Rms (in Kg/s): Nein 
Qms: Nein 
Qes: Nein 
Qts: Nein 
Cms (in mm/N) Nein 
Mms (in g): Nein 
BxL (in Tm) Nein 
Vas (in l): Nein 
Le (in mH): Nein 
Sd (in cm²): Nein 
Horn / Frontplatte Aluminium 
Membran Nein 
Dustcap Nein 
Sicke Nein 
Schwingspulenträger Nein 
Schwingspule Nein 
Xmax absolut Nein 
Magnetsystem Neodym 
Polkernbohrung Nein 
Sonstiges AMT 
Außendurchmesser (in mm) 85 
Einbaumaß 66 mm Durchmesser 
Einbautiefe in mm 35 
Korbranddicke (in mm)

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren