Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecherchassis Hochtöner
20.10.2015

Einzeltest: Eton 28 SD 1

Eton 28 SD 1

17176
Thomas Schmidt
Thomas Schmidt

Die Fortsetzung unserer Reihe mit Eton- Kalotten. Auch hier geht es um eine konventionelle Gewebekalotte, die auf den Namen 28SD1 hört.

Im Gegensatz zum ungewöhnlich kompakten Format der 25SD4 aus dem letzten Heft kommt diese im Standardformat – also gut 100 Millimeter Durchmesser für die Frontplatte. Durch das kompakte Neodym-Magnetsystem ist auch die Bautiefe recht überschaubar. In Sachen Messwerte braucht sich die Gewebekalotte nicht vor den Keramikkollegen zu verstecken: Auch hier gibt es, wie bei der Kalotte aus dem letzten Einzelchassistest, einen leichten „Wackler“ im Frequenzgang knapp unterhalb von 2 Kilohertz. Ab etwa 2,3 Kilohertz ist die Kalotte aber voll da, mit einem gesunden Wirkungsgrad von gut 90 dB /2,83 Volt und einem zunächst fallenden Verlauf mit einer folgenden Betonung des Brillanzbereichs. Das Rundstrahlverhalten ist exzellent. Da auch das Wasserfalldiagramm und die Klirrmessungen einen Einsatz ab etwa 2,3 Kilohertz für problemlos erachten lassen, können wir der Eton-Kalotte eine Empfehlung geben für Leute, die etwas speziellere Abstimmungen mit sehr luftigen Höhen bevorzugen.

Fazit

Speziell abgestimmte Gewebekalotte mit einwandfreier Verarbeitung.

Preis: um 132 Euro

Eton 28 SD 1


-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren