Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
BenQ TK850
Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Vollmond
Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecherbausätze
20.10.2015

Einzeltest: Monacor „MonaLisa“ - Seite 4 / 4

Der nächste Streich

Thomas Schmidt
Thomas Schmidt

Aufbauanleitung


Das Bassgehäuse beginnt man mit mit der vorgefrästen Schallwand und dem Deckel, auf den der Teiler für das Mitteltongehäuse aufgebaut wird. Danach wird der große Innenteiler angebracht, um den herum noch Reflexkanal, Boden und Rückwand angesetzt werden.
Danach werden die Versteifungen angebracht und die Bedämpfung nach Plan eingesetzt, bevor die ebenfalls vorgefrästen Seitenwände die Box verschließen. Das Hochtonabteil wird ebenfalls zunächst als offener Kasten aufgebaut – wegen des demontierbaren Bodens für besseren Zugang zur Weiche mit einem Leisten-Hilfsrahmen an der Unterseite. Eine genauere Anleitung finden Sie bei Erscheinen dieser Ausgabe auf unserer K+T-Webseite. 

Holzliste


siehe K+T-Webseite  

Zubehör pro Box


Dämpfungsmaterial
Mitteltonkammer:
Damping 30 (Boden + Seitenwände)
Damping 10 (Deckel)
Tieftonkammer:
Damping 30 (Schallwand)
Damping 10 (Rückwand)
Schafwolle (alternativ Steinwolle + oberste Lage aus Schaumstoff)
Schrauben
Kabel
Einpressbuchsen oder Polklemmen

Lieferant: Monacor 



Fazit

Keine Box für den absoluten Anfänger, aber mit etwas Zeit- und Materialeinsatz kann man mit der MonaLisa qualitativ extrem weit kommen – hier zeigt sich das glückliche und fleißige Händchen des erfahrenen Konstrukteurs.
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 650 Euro

Monacor „MonaLisa“


-

Ausstattung

 
Chassishersteller : Monacor 
Vertrieb: Monacor 
Konstruktion: Ronald Waßen 
Funktionsprinzip: Bassreflex 
Bestückung: 2 x SPH-225C / 1 x SPH-175HQ mit Zusatzmagnet / 1 x DT-300 (modifiziert) mit WG-300 
Nennimpedanz (in Ohm):
Kennschalldruckpegel 2,83 V/1m: 88 dB 
B x H x T (in cm) 40/110/61 
Kosten pro Stück: ca. 650 Euro + Gehäuse 

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren