Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
229_20265_2
Topthema: Mobil und lichtstark
Acer B250i
Wer geschäftlich unterwegs ist, kommt mittlerweile schon gar nicht mehr ohne Großbild-Projektion aus. In erster Linie ist der Acer B250i aber kein Arbeitstier, vielmehr soll er den Feierabend und die Freizeit versüßen.
228_13745_1
Anzeige
Topthema: TCL präsentiert wegweisende TV-Technik
OD Zero™, Flexible OLED-Displays
Las Vegas, 11. Januar 2021 - TCL, die Nummer 2 auf dem globalen Fernsehmarkt, enthüllt anlässlich der virtuell stattfindenden CES gleich drei Display-Technik-Knüller.
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Dynaudio Evoke 10
Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.
208_13564_1
Anzeige
Topthema: DAB+
DAB+ Radio: So erleben Sie die neue Vielfalt
Fernsehen, Telefonieren, Einkaufen – alles läuft inzwischen digital. Auch das Radio. Die neue, digitale Generation Radio heißt DAB+ und bietet Hörerinnen und Hörern mehr Vielfalt, besseren Klang und überall freien Empfang ohne Zusatzkosten.
Neu im Shop
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecher Surround
20.10.2015

Einzeltest: Revox Studioart S100/B100/A100

Kabellos & vollaktiv!

19602

Die legendäre Marke Revox hat bereits mit seinen Kompaktlautsprechern A100 und der S100 Soundbar aus der Studioart-Serie für Begeisterung unter HiFi- und Heimkino-Fans gesorgt. Nun bietet Revox mit dem neuen Aktivsubwoofer B100 die Möglichkeit, ein vollwertiges 5.

1-Heimkinoset zu konfigurieren.Studioart – so nennt Revox seine Produktlinie aus pfiffi gen, vollaktiven Lautsprechersystemen. Sowohl Soundbar S100 als auch Kompaktlautsprecher A100 arbeiten vollaktiv und lassen sich dank ausgefeilter Netzwerkfunktionen miteinander koppeln oder als Multiroomsystem einrichten. Dank des brandaktuellen Aktivsubwoofer B100 sind nun auch vollwertige 5.1-Setups machbar, bei denen die kompakten A100 Lautsprecher als kabellose Rear-Speaker eingesetzt werden können. Alternativ lassen sich die A100 auch jederzeit an einen anderen Ort, ein anders Zimmer oder auf der Gartenterasse platzieren und so als universelles, akkubetriebenes Soundsystem für Musik einsetzen. Alle Produkte aus der Studioart-Reihe begeistern dabei durch erstklassige Verarbeitungsqualität, problemlose Bedienung, einfaches Setup per App und vor allem durch die von Revox bekannte Klangqualität in Tonstudio-Qualität. Untereinander kommunizieren alle Studioart-Geräte mittels der leistungsfähigen und störungsfreien „Kleernet“-Funkübertragung.

S100 Soundbar


Dreh- und Angelpunkt der Revox Studioart 5.1 Konstellation ist die rund 100 Zentimeter breite 3.1-Soundbar S100. Sie wiegt satte 10,5 Kilogramm, denn bei der Verarbeitung und Bestückung der Soundbar hat Revox aus dem Vollen geschöpft. Unter dem eleganten Gehäusedeckel aus Glas finden sich berührungsempfindliche Bedienelemente, hinter dem feingelochten Abdeckgitter aus Metall sorgen drei 70-mm-Breitbandtreiber für dynamischen Sound der beiden Frontkanäle und des Center-Channels. Vier weitere 84-mm-Treiber unterstützen die S100 bei der Wiedergabe satter Bassfrequenzen. Insgesamt stehen 210 Watt Verstärkerleistung zur Verfügung, mehr als genug für druckvollen und packenden 3.1-Sound oder klassische Stereowiedergabe auf hohem Niveau. Für reichlich Komfort sorgen 4 HDMI-Anschlüsse (1 x inkl. ARC), Audio Cinch, 2 x Digital Inputs (optisch und elektrisch) sowie ein Bluetooth-Empfänger und Netzwerk-Verbindungen via Ethernet oder WLAN. Auch Apples Airplay wird unterstützt, sodass die Revox S100 Audiobar praktisch für sämtliche klassischen und modernen Musik- bzw. Bildquellen bestens gerüstet ist. Natürlich unterstützt die Revox-Studioart-Soundbar Musikstreamingdienste wie Tidal, Deezer oder Spotify, auch Internetradio beherrscht die smarte S100 problemlos. Besonders hilfreich bei der Bedienung ist neben dem Touchpanel auf der Geräteoberseite die mitgelieferte Fernbedienung aus Metall sowie die kostenlose App für Android- und iOS-Smartphones.
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 3260 Euro

Revox Studioart S100/B100/A100

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren