Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
135_18295_2
Topthema: Fostex TM2
Kontaktfreudig
Fostex hat seinen Fokus in den letzten Jahren vor allem auf den Studiobereich gelegt. Das ändert sich gerade. Vor allem der Kopfhörersparte widmen die Japaner nun verstärkt ihre Aufmerksamkeit. So kommt der TM2 mit einem komplett neuen True- Wiereless-Konzept.
139_17811_2
Topthema: Regallautsprecher
Sonus Faber Sonetto II
Musikhören ist Genuss pur, darum darf man also auch gerne neben erstklassiger Klangqualität großen Wert auf Design und hochwertige Materialien von Lautsprechern legen. Sonus Faber beweist mit der Sonetto II eindrucksvoll, wie so etwas in Perfektion funktioniert.
136_11886_1
Anzeige
Topthema: In-Ears nach Maß
Custom In-Ear Monitors
In vielen Bereichen des Lebens kommt Profi-Technik irgendwann auch bei Endverbrauchern an. So finden nach Abdrücken der Gehörgänge maßgefertigte In-Ear-Kopfhörer aus dem professionellen Bühnen- und Studio-Monitoring auch bei Kopfhörerfans zunehmend Anklang.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecher Surround
20.10.2015

Einzeltest: Nubert nuVero 50 / AW-17

Perfekt für jeden Wohnraum: Nubert nuVero 50 & AW-17

17875
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Dipl.-Ing. Michael Voigt

Produkte aus Nuberts nuVero-Serie stellen die technologische Speerspitze des schwäbischen Lautsprecher-Spezialisten dar. Die kompakten nuVero 50 nehmen dabei eine Sonderstellung ein, denn sie sind universell einsetzbar und liefern in praktisch jeder Wohnraumsituation den optimalen Klang.

   Jahrzehntelange Entwicklungsarbeit bei der Chassistechnolgie und aufwendig gefertigte Gehäuse machen die Modelle der nuVero- Serie zu echten Highlights für anspruchsvolle Musik- und Filmliebhaber. Ihr elegantes Aussehen mit den für die nuVero-Serie typischen, leicht überstehenden Schallwänden im „Klangsegel-Design“ und die hervorragende Verarbeitungsqualität sowohl bei den matten Gehäuseoberflächen sowie den hochglanzlackierten Schallwänden machen die nuVero-Lautsprecher zu echten Blickfängen. Sowohl die technische Entwicklungsarbeit als auch die Herstellung der Gehäuse findet komplett in Deutschland statt, eine traditionsreiche Möbelfirma zeichnet für die handwerklich perfekt gefertigten Gehäuse verantwortlich. Auch klanglich spielen die als Stand- oder Regallautsprecher erhältlichen nuVero-Modelle auf den höchsten Rängen in ihrer jeweiligen Klasse.     


nuVero 50


Aufgrund seiner speziellen Form nimmt das Modell nuVero eine Sonderstellung unter den klassischen Lautsprechermodellen ein. Denn ihr recht flaches Gehäuse mit einer Bautiefe von rund 15 cm ist für eine Aufstellung in platzkritischen Situationen ideal geeignet. Sowohl aufrecht stehend als auch quer liegend passen die etwa 47 cm breiten (bzw hohen) nuVero 50 perfekt als kompaktes Soundsystem zu einem modernen Flachbild-Fernseher. Ein massiver, im Winkel verstellbarer Bügel aus Aluminium gehört zum Lieferumfang jeder einzelnen nuVero 50, mit dem sich der Lautsprecher problemlos an der Wand befestigen lässt. Je nach Befestigungsort oder Position (horizontal oder vertikal) lässt dieser solide Befestigungswinkel die optimale Ausrichtung des Lautsprechers auf den Hörplatz zu. Heimkinofans wissen schon lange, dass klanglich identische Lautsprecher auf allen Surroundkanälen ein Garant für ausgewogenen, homogenen Klang im Hörraum sind. Gute Gründe also, ein komplettes Mehrkanalset ausschließlich aus nuVero- 50-Lautsprechern zusammenzustellen, ein zusätzlicher Subwoofer darf natürlich dabei nicht fehlen, denn trotz ihrer Leistungsfähigkeit sind der Tieftonwiedergabe der nuVero 50 physikalische Grenzen gesetzt. Dank der vielfältigen Aufstellungs- und Befestigungsarten der nuVero 50 eignen sich diese „Universalgenies“ für die Front-, Center-und Rearkanäle und sind auch als Deckenlautsprecher für Dolby-Atmos-Konstellationen bestens geeignet. Wahlweise sind die nuVero in Diamantschwarz oder edlem Goldbraun erhältlich, die dritte Variante in dezentem Kristallweiß eignet sich ideal für eine Montage an einer weißen Zimmerwand (oder Decke). Wie bei allen nuVero-Modellen üblich, liegen den nuVero 50 stabile, feingelochte Schutzgitter aus Metall bei, die in den jeweiligen Gehäusefarben lackiert wurden. Zusammen mit den abgerundeten Kanten der leicht geschwungenen „Klangsegel“ sehen die nuVero 50 samt Schutzgitter richtig elegant aus passen daher auch perfekt in dezent möblierte Wohnräume.     
  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 4695 Euro

Nubert nuVero 50 / AW-17

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren