Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
124_0_3
Anzeige
Topthema: Game of Thrones mit Sky Ticket
Streame jetzt die finale Staffel mit dem Sky Entertainment Ticket. Einfach monatlich kündbar.
122_0_3
Anzeige
Topthema: Bester Sitzkomfort für echtes Kino-Feeling
Kinosofa mit Kühl- und Wärmefunktion + Relaxfunktionen
Das Modell Loreto gibt es in verschiedenen Größen. Bequeme Polsterung sowie elektrische Sitzverstellungen garantieren ein perfektes Sitzgefühl. Testen Sie das Sitzerlebnis bei Arndt Systemintegration in Dortmund.
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt
offerbox_1559912566.jpg
>>Mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecher Surround
20.10.2015

Einzeltest: Nubert nuLine 284-Set

Dampfhammer mit Feinzeichnung

8046
Roman Maier
Roman Maier

Sie sind konventionell aufgebaut, hervorragend verarbeitet und optisch dezent gestylt. Eine klassische Linie, sollte man meinen.

Doch weit gefehlt, denn in unserem Hörraum entfachte die eher brav ausschauende nuLine-Serie einen regelrechten Orkan.So war es und so bleibt es: Wer sich für den Kauf eines Paars Nubert-Lautsprecher entscheidet, der weiß, was er bekommt: ein mit besten Bauteilen bestücktes, neutral abgestimmtes, grundehrliches und wertbeständiges Schallwandler-Duo zu einem fairen Preis. Das ist schon mehr, als viele andere Lautsprecher-Hersteller zu bieten haben, doch die Liste der Vorzüge der neuen Nubert-nuLine-Serie lässt sich noch lange fortführen ...

Gehäuse


Dass es sich bei der neuen Serie um sehr hochwertige Produkte handelt, wird bereits beim Öffnen der stabilen Verpackung deutlich, in der die edle Fracht, zusätzlich in einen Gewebestrumpf und Folie gehüllt, sicher ruht. Und das ist nur standesgemäß, wie bereits der erste Blick auf das exquisite Kleid eines jeden nuLine-Familienmitglieds beweist: Hier bestimmen klare Linien, sanfte Kanten und die erstklassig aufgetragene Schleiflack-Oberfläche, die auch nach akribischer Prüfung keinen Makel erkennen lässt, das Bild und machen jedes nuLine-Modell zu einem schicken Wohnaccessoire. Apropos akribisch, auch beim Gehäusebau hat das schwäbische Entwicklerteam nichts dem Zufall überlassen und setzt auf massivste, innen verstrebte MDF-Korpusse, die nach eigenen Vorgaben in einer Spezialwerkstatt in Nordrhein-Westfalen produziert werden und Wandstärken von 19 bis 38 Millimetern aufweisen. Besser kann man Gehäuse kaum fertigen, weshalb ich auch dieses Merkmal auf die eingangs erwähnte Liste der Vorzüge dieser Serie aufnehme.

  • eine Seite vor
  • letzte Seite
 

Preis: um 4100 Euro

Nubert nuLine 284-Set

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren