Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
BenQ W5700
Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
BenQ W2700
Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.
offerbox_1527682652.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Lautsprecher Surround
20.10.2015

Einzeltest: B&W Bowers & Wilkins CM9 S2 Theatre - Seite 3 / 3

Traumhaft schön

Dipl.-Ing. Michael Voigt
Dipl.-Ing. Michael Voigt

Labor und Praxis


Alle Modelle unseres CM9-S2-Theatre-Sets zeigten in unserem Akustik-Labor ein perfektes Rundstrahlverhalten und einen weit über die Hörgrenze reichenden, sehr ausgewogenen Frequenzgang. Keine signifikaten Einbrüche oder gar Peaks sind zu vermelden, lediglich eine sanfte Senke im Bereich um 2,5 kHz lässt vermuten, dass die Entwickler diese Lautsprecher auf beste Klangperformance im echten Hörraum abgestimmt haben und nicht mit aller Gewalt das messtechnische Ideal verfolgt haben.
Unser Hörtest begann mit zweikanaliger Musik auf den beiden Frontlautsprechern CM9 S2: Simon Phillips´ Drumset klang bei Totos „I Will Remember“ äußerst authentisch und packend dynamisch. Die beiden CM9 S2 liefern ein feinauflösendes, quirliges Klangbild und spielen selbst bei hohen Lautstärkepegeln niemals angestrengt, sondern schütteln Impulse locker aus dem Ärmel. Im Heimkino-Betrieb ergänzen CM Center 2 S2, CM5 S2 und der ASW10 CM S2 die Frontsysteme zu einem stimmigen, tonal perfekt passenden Surround-Set. Wie aus einem Guss begeistert der Soundtrack von „Skyfall“ mit packenden Effekten und glasklaren Dialogen, die der grandiose CM Center 2 S2 selbst bei komplexen Soundtracks immer präsent, aber niemals vordergründig ins Klanggeschehen einbindet. Besonderen Respekt verlangte uns der kompakte Subwoofer ab, der mit sagenhaftem Tiefgang und präziser Impulswiedergabe so manchem deutlich größeren Subwoofer locker das Wasser reichen kann. 

Fazit

Mit dem brandaktuellen CM9 S2 Theatre beweist B&W eindrucksvoll, dass audiophile Klangqualität, Top-Verarbeitung und wohnraumtaugliches Design sehr wohl mit packender Performance im Heimkino einhergehen kann. Absolute Top-Technologien für perfekte Klangwiedergabe kommen in allen Modellen der CM-S2-Serie zum Einsatz, mit deutlich hörbarem Vorteil, denn in Sachen Tonalität, Präzision, Dynamik und Spielfreude bewegt sich das elegante Surround-Set von B&W auf Referenzklasse-Niveau. Mit einem überraschend fairen Gesamtpreis von 6.350 Euro für eine 5.1-Konstellation ist das CM9 S2 Theatre eine echte Empfehlung für anspruchsvolle Heimkino-Sound- Liebhaber und dazu einfach traumhaft schön!
  • erste Seite
  • eine Seite zurück
 

Preis: um 6350 Euro

B&W Bowers & Wilkins CM9 S2 Theatre

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Setpreis 6350 
Einzelpreis Front / Center 1350/1000 
Einzelpreis Rear / Subwoofer 650/1350 
Garantie 10 Jahre Lautsprecher / 3 Jahre Subwoofer 
Vertrieb B&W, Halle/Westf. 
Telefon 0521 87170 
Internet www.bowers-wilkins.de 
Ausführung Hochglanz-Schwarz, Satin-Weiß, Nussbaum-Rot 
Subwoofer: ASW10CM S2 
Abmessungen (B x H x T) 325/325/362 
Gewicht in Kg 19.5 
Leistung (max.) laut Hersteller in Watt 500 
Membrandurchmesser (in mm) 1 x 210 mm Papier-Kevlar 
Bauart Geschlossen 
Pegelregler Regler 
Phasenregelung 0° / 180° (Schalter) 
Trennfrequenz 30 - 140 Hz (Regler) 
Hochpegel Eingang/Ausgang 1 / – 
Niederpegel Eingang/Ausgang Cinch (1/–) 
Frontlautsprecher: CM9 S2 
Abmessung (B x H x T) 200/1025/300 
Gewicht (in Kg) 26.6 
Anschluss Bi-Wiring 
Tief-/Mittelton (in mm) 2 x 135 mm Papier-Kevlar / 1 x 150 mm Kevlar 
Hochton (in mm) 1 x 25 mm Alu-Kalotte 
Bauart Bassreflex 
Rearlautsprecher: CM5 S2 
Abmessungen (B x H x T) 200/340/285 
Gewicht (in Kg) 8.9 
Anschluss Bi-Wiring 
Tief-/Mittelton (in mm) 1 x 135 mm Kevlar (Tiefmitteltöner) 
Hochton (in mm) 1 x 25 mm Alu-Kalotte 
Bauart Bassreflex 
Centerlautsprecher: CM Centre 2 S2 
Abmessungen (in mm) (B x H x T) 590/225/285 
Gewicht (in Kg) 18.7 
Anschluss Bi-Wiring 
Tief-/Mittelton (in mm) 2 x 135 mm Papier-Kevlar / 1 x 100 mm Kevlar 
Hochton (in mm) 1 x 25 mm Kalotte 
Bauart k.A. 
Preis/Leistung sehr gut 
+ exzellente Verarbeitung 
+ feinauflösender Klang 
+ hervorragender Center-Speaker 
Klasse: Referenzklasse 
Testurteil: überragend 

Bewertung

 
Klang 70% :
Dynamik/Lebendigkeit 15%
Tiefbasseigenschaften 15%
Tonale Ausgewogenheit 10%
Detailauflösung 10%
Zusammenspiel 10%
Hörzone Center 10%
Labor 15% :
Frequenzgang 5%
Verzerrungen 5%
Pegelfestigkeit 5%
Praxis 15% :
Verarbeitung 5%
Ausstattung 5%
Bedienungsanleitung 5%

Händlersuche

Suchen Sie hier nach einem Händler in Ihrer Nähe!

Deutschland  |  Schweiz

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren